Betriebliches Eingliederungsmanagement I mit Übernachtung/ Vollpension - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

BEM - wann und warum?

  • Arbeitsunfähigkeit, Jahresfrist und 6-Wochen-Zeitraum
  • Reduzierung/Vermeidung von Arbeitsunfähigkeit
  • Erhalt und Förderung der Arbeitsfähigkeit
  • Rehabilitation und Integration der betroffenen Kollegen, Arbeitsplatzerhalt

Erfolgreiche Implementierung des BEM - wer und wie?

  • Das BEM-Team - bedarfsgerechte Zusammensetzung und Aufgaben
  • Sensible Daten schützen, Vertrauen schaffen – BEM-/Personalakte klar trennen!
  • Misstrauen abbauen durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstkontakt und Mitwirkung des Arbeitnehmers
  • Eingliederungsgespräch und -vereinbarung, Stufenplan, Abschlussgespräch
  • Planung von Rehabilitations- und Eingliederungsmaßnahmen
  • Fortlaufende Evaluierung von BEM-Maßnahmen
  • Beispiele einer erfolgreichen Einführung des BEM

Kooperationspartner des BEM-Teams

  • Interne Ansprechpartner
  • Hilfe und Kostentragung durch externe Leistungsträger
  • Rente und Rehabilitationsmaßnahmen

Auswirkung auf den Kündigungsschutz - krankheitsbedingte Kündigung?

  • Wenn der Arbeitgeber BEM nicht anbietet/durchführt: Rechte des Beschäftigten
  • Wenn der Arbeitnehmer ablehnt und bei »erfolglosem« BEM

Beteiligungsrechte des Betriebsrats und der Schwerbehindertenvertretung

  • Bei der Einführung und Durchführung
  • Betriebsvereinbarungen

Erarbeitung einer Betriebsvereinbarung BEM

SG-Seminar-Nr.: 5289906

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service