Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Rechtliche Grundlagen - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Das Seminar stellt die juristischen Aspekte des BEM und praktische Hinweise zum BEM-Verfahren dar, ebenso wie die Beteiligungsrechte von Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung. Außerdem informiert es über den arbeitsrechtlichen Umgang mit langzeiterkrankten Mitarbeitern.

Lernziele

? Definition/Ziele des BEM: Rechtliche Rahmenbedingungen • Hinweise zur Gestaltung einer Betriebsvereinbarung • Datenschutz ?BEM: Praktische Verfahrensbeispiele • Gesprächsleitfaden • Möglichkeiten/Bedeutung externer Hilfen • Checklisten • Maßnahmen des BEM-Wiedereingliederungsverfahrens ?Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats: Beteiligungsrechte von Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung • Klärungs-, Unterrichtungs- und Überwachungsrechte nach § 84 Abs. 2 SGB IX • Mitbestimmungsrechte nach § 87 Abs. 1 BetrVG • Gestaltung von Betriebsvereinbarung und Mustern ?Gesundheitsvorsorge • Begriff der Arbeitsunfähigkeit • Maßnahmen zur Senkung der Fehlzeitenquote ?Wiedereingliederung und weitere Maßnahmen zur Sicherung des Arbeitsplatzes ?Seminarbilanz

Zielgruppen

Betriebsratsmitglieder, Schwerbehindertenvertreter

SG-Seminar-Nr.: 5231613

Anbieter-Seminar-Nr.: 2072

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service