Betriebliches Eingliederungsmanagement - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Rechtssichere Konzepte zur Rückholung und Re-Integration

Inhalte

Grundlagen und Entstehung des betrieblichen Eingliederungsmanagements

  • Handlungsempfehlungen für das betriebliche Eingliederungsmanagement.
  • Rechtliche Grundlagen.
  • Persönlicher Geltungsbereich.
  • Sachliche Voraussetzungen.

Arbeitsrechtliche Auswirkung des betrieblichen Eingliederungsmanagements

  • Ziele des betrieblichen Eingliederungsmanagements.
  • Ursachen von Langzeiterkrankungen ermitteln.
  • Anspruch auf leidensgerechten Arbeitsplatz?
  • Datenschutzrechtliche Aspekte.
  • Kündigung wegen Krankheit und betriebliches Eingliederungsmanagement.
  • Erarbeitung einer Betriebsvereinbarung zum betrieblichen Eingliederungsmanagement.

Die Beteiligten des betrieblichen Eingliederungsmanagements und ihre Rollenverteilung

  • Arbeitgeber.
  • Arbeitnehmervertretung.
  • Schwerbehindertenvertreter.
  • Arbeitnehmer.
  • Betriebsarzt.
  • Außerbetriebliche Beteiligte.

Konkrete Schritte zur Einführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements

  • Gesprächsvorbereitung (mit Checkliste).
  • Anschreiben an Mitarbeiter.
  • Einholung der Zustimmung des Mitarbeiters und Protokollierung.
  • Gesprächsführung, Protokollierung, Maßnahmenvereinbarung.
  • Maßnahmendurchführung und ggf. Folgegespräch.
  • Sonderfall: telefonisches Erstgespräch?

Folgen eines unterbliebenen betrieblichen Eingliederungsmanagements

  • Schadensersatzansprüche gegen den Arbeitgeber.
  • Diskriminierung nach AGG?
  • Bedeutung für die Kündigung.

Praktische Fälle und FAQs

Lernziele

  • In diesem Praxisseminar lernen Sie die rechtlichen Voraussetzungen für das betriebliche Eingliederungsmanagement kennen und die konkrete Handhabung in dem Zusammenwirken der inner- und außerbetrieblichen Gremien.
  • Sie erlernen die Techniken der schwierigen Gesprächsführung sowie deren konkrete Anwendung im betrieblichen Eingliederungsmanagement.
  • Mit diesem Wissen können Sie das betriebliche Eingliederungsmanagement erfolgreich in Ihren Unternehmensstrukturen integrieren – zum Nutzen aller Beteiligten.

Zielgruppen

Personalleiter, Personalreferenten und Personalfachleute, erfahrene Fach- und Führungskräfte mit Vorgesetztenfunktion, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen, Betriebs- und Werksärzte.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
17.02.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
11.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
22.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
31.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
02.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
21.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5286927

Anbieter-Seminar-Nr.: 61107996

Termine

  • 22.07.2019

    Köln, DE

  • 11.09.2019

    Hamburg, DE

  • 21.10.2019

    Unterhaching, DE

  • 02.12.2019

    Mannheim, DE

  • 17.02.2020

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
17.02.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
11.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
22.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
31.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
02.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
21.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›