Betriebliche Gefahrenabwehrpläne (2025) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Fach- und Sachkunde zur Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und der Brandschutzordnung

Inhalte

Rechtliche Grundlagen (Musterbauordnung, Landesbauordnungen, Sondervorschriften)Ziele von betrieblichen GefahrenabwehrplänenFeuerwehrpläne nach DIN 14095Flucht- und Rettungspläne nach DIN ISO 23601 und ASR A1.3 und ASR 2.3Brandschutzordnung nach DIN 14096Rechte und PflichtenAnwendung von NormenArten von Plänen und Dokumentationen im betrieblichen BrandschutzInhaltliche Anforderungen an Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungspläne und BrandschutzordnungenBewertung und Kontrolle von Plänen mit exemplarischer BetriebsbegehungHilfestellungen für die Umsetzung organisatorischer BrandschutzmaßnahmenPraktische Hinweise zur Erstellung und Aktualisierung sowie FortschreibungErfahrungsaustauschSchriftliche ErfolgskontrolleVoraussetzung:Sie sind vertraut mit den Vorschriften und Richtlinien im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieSicherheitspass der TÜV NORD AkademieHinweise:Unsere Veranstaltung ist als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte im Sinne der aktuellen vfdb-Richtlinie 12-09/01 geeignet.
Rechtliche Grundlagen (Musterbauordnung, Landesbauordnungen, Sondervorschriften)Ziele von betrieblichen GefahrenabwehrplänenFeuerwehrpläne nach DIN 14095Flucht- und Rettungspläne nach DIN ISO 23601 ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Aktualisieren und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über Vorschriften und Richtlinien im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz. Dazu zählen die rechtssichere Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung von Feuerwehrplänen nach DIN 14095, Flucht- und Rettungsplänen nach DIN ISO 23601 sowie ASR A1.3 und Brandschutzordnungen nach DIN 14096. Unsere erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen praxisorientiert das geforderte Fachwissen zu den Normen. Sie erhalten konkrete Hilfestellung für Ihre tägliche Arbeit sowie Wissen zur Umsetzung und Optimierung des organisatorischen Brandschutzes. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen den Transfer des Gelernten in Ihre tägliche Praxis. Der Austausch mit anderen Seminarteilnehmern bietet Raum für die Besprechung praxisrelevanter Fälle. Das Seminar ist zweitägig angelegt und gilt als Fortbildung im Sinne der vfdb-Richtlinie 12-09/01.
Aktualisieren und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über Vorschriften und Richtlinien im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz. Dazu zählen die rechtssichere Erstellung, Überprüfung und Fortschreib ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Brandschutzverantwortliche, technische Angestellte, Personen, die Flucht- und Rettungspläne erstellen oder aktualisieren

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7573461

Anbieter-Seminar-Nr.: 621111

Termine

  • 22.01.2025 - 23.01.2025

    Magdeburg, DE

  • 03.03.2025 - 04.03.2025

    Bielefeld, DE

  • 11.03.2025 - 12.03.2025

    Hamburg, DE

  • 19.05.2025 - 20.05.2025

    Dresden, DE

  • 19.08.2025 - 20.08.2025

    Essen, Ruhr, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (838)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service