Betreiberpflichten für Arbeitgeber und Führungskräfte (2020) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Betrieblicher und organisatorischer Brandschutz leicht gemacht

Inhalte

Rechtliche VorgabenBasiswissen zu Brandentstehung, Brandvermeidung, Löschen von Entstehungsbränden, Erste Hilfe und EvakuierungBrandschutz im Unternehmen: Welche Akteure sind daran beteiligt? Wer trägt welche Verantwortung?Grundlagen des baulichen und technischen Brandschutzes, z. B. Flucht- und Rettungswege, Brand-schutztüren, Brandschutzklappen und RauchabzugsanlagenOrganisation des betrieblichen Brandschutzes, z. B. Beurteilung der Brandgefährdung, Brandschutz-ordnung, Flucht- und Rettungspläne, Organisation der Ersten Hilfe und EvakuierungPraxisgerechte Ausstattung von Arbeitsstätten mit FeuerlöschernErfahrungsaustauschVoraussetzung:Zum Besuch der Veranstaltung sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Lernziele

Betrieblicher Brandschutz ist ein wichtiges Thema! Als Arbeitgeber oder Führungskraft in Ihrem Unternehmen müssen Sie die Unternehmerpflichten bzw. Betreiberpflichten in der Organisation des betrieblichen Brandschutzes wahrnehmen.Gemäß den gesetzlichen Anforderungen im Arbeitsschutz müssen Arbeitgeber und Unternehmer Maßnahmen, für den Fall des Entstehens von Bränden oder von Explosionen sowie des unkontrollierten Austretens von Stoffen so planen, durchführen und überwachen, dass gefährliche Störungen des Betriebsablaufs bis hin zur Evakuierung der Beschäftigten geregelt sind und auch die Anwesenheit anderer Personen nicht zu Schaden kommen dürfen.In unserem Seminar lernen Sie, wie Sie diese Betreiberpflichten theoretisch und praktisch in die Grundlagen zum betrieblichen Brandschutz einarbeiten. Hierfür benötigen Sie in unserem Seminar keine Vorkenntnisse.Unsere erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen praxisorientiert die Anforderungen an den betrieblichen und organisatorischen Brandschutz, welche sich aus den vielfältigsten rechtlichen Grundlagen ergeben können, völlig unabhängig von den Fragestellungen ob Ihr Unternehmen Mieter oder Betreiber der baulichen Anlage ist, ob es sich um ein Bürogebäude oder Betriebsbereich der unteren Klasse nach Störfallverordnung oder ob es sich um einen Industrie- oder Handwerksbetrieb handelt. Sie lernen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der entsprechenden Regelwerke kennen und erhalten konkrete Hilfestellungen für die Organisation des betrieblichen Brandschutzes. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern üben Sie an praktischen Beispielen die Umsetzung des erlernten und diskutieren Lösungen und Alternativen und eventuell bestehende Brandschutzprobleme in Ihrem Betrieb und erarbeiten realistische und rechtssichere Lösungen. Zeitgleich verschaffen Sie sich auch einen Überblick über die verschiedenen Arten von Feuerlöschern und erfahren, für welche Zwecke sie eingesetzt werden.

Zielgruppen

Arbeitgeber, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Versicherungsfachleute und Planer

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
15.12.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5592770

Anbieter-Seminar-Nr.: 556077

Termine

  • 15.12.2020

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
15.12.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›