Betoninstandsetzung mit modernen polymeren Werkstoffen (33925) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

Zahlreiche Werkstoffe in der Betoninstandsetzung werden auf Basis von Polymeren hergestellt oder sind kunststoffmodifiziert. Obwohl bereits vor 6000 Jahren organische Polymere im Bauwesen angewendet wurden, sind die heutigen Kunststoffe eine im Vergleich zu anderen Werkstoffen noch sehr junge, jedoch besonders vielschichtige Baustoffgruppe mit vielfältigen positiven und oft außergewöhnlichen Eigenschaften. Ziel des Seminars: Das Seminar soll dazu beitragen, Polymer-basierende Werkstoffe besser zu verstehen, indem zunächst die verschiedenen Arten der Polymere und deren Bildungsreaktionen, Strukturen und grundsätzlichen chemischen und physikalischen Eigenschaften erläutert werden. Im Anschluss daran werden im Bauwesen typische Anwendungsgebiete detailliert betrachtet. Baupraktische Belange werden intensiv behandelt, um durch sachgerechte Anwendung Bauschäden zu verhindern.

SG-Seminar-Nr.: 1507797

Anbieter-Seminar-Nr.: 33925

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service