Besteuerung von Investmentfonds - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

Steuerliche Grundlagen
  • Unbeschränkte und beschränkte Einkommensteuerpflicht
  • Einkunftsermittlung/Zufluss-/Abflussprinzip
  • Besteuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • Quellensteuerabzug und Steuerveranlagung
Besteuerung auf Fondsebene
  • Steuerpflichtige Einnahmen
  • Steuereinbehalt/ Steuerveranlagung
  • Behandlung ausländischer Quellensteuer
  • Berücksichtigung von Fondskosten
                                                                                                     Besteuerung auf Anlagerebene
  • Steuerpflichtige Ertragskomponenten
  • Ausschüttungen
  • Vorabpauschale
  • Realisationsgewinne
  • Teilfreistellung
  • Dachfonds
  • Behandlung von bestandsgeschützten Altanteilen
Einsatz von Fonds im Rahmen der privaten Altersvorsorge
  • Steuerfreiheit bei begünstigten Anlegern
  • Fonds im Rahmen der Basisversorgung/Riestervorsorge
  • Fondsgebundenen Lebensversicherungen

Lernziele

Sie lernen die steuerlichen Vorschriften zur Ermittlung der Besteuerungsgrundlagen von Investmentfonds sowie die Besteuerung beim Anleger kennen.

Zielgruppen

Neue Mitarbeiter von Investmentfondsgesellschaften oder Mitarbeiter mit Praxiserfahrung, die einen Überblick über das Investmentfondsgeschäft benötigen.(Advanced Level)

SG-Seminar-Nr.: 5301341

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OIB_14

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service