Bestände optimieren - Liquidität steigern. 38144 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Liquiditätsreserven mobilisieren, Geld- und Wertschöpfungsfluss steigern, Liefer- und Kundenservice erhöhen.

Inhalte

Steigende Variantenvielfalt, überholte Regelwerke, nicht gepflegte Stammdaten in den Warenwirtschaftssystemen führen zu steigenden Beständen, teilweise zu Liquiditätsschwierigkeiten. Anstatt in der Kasse, liegen die Gewinne als Bestände am Lager. Heben Sie diese verborgenen Schätze, versteckt im Unternehmen, im Lager, im Working Capital. Je nach Firma stecken bis zu 30 % (teilweise mehr) zu viel im Lager und im Umlaufvermögen als unbedingt notwendig. Dies verursacht Kosten und eine dadurch verbesserte Lieferfähigkeit ist ein Trugschluss. Beschleunigung des Geld- und WerteflussesBedarfsermittlungen und Beschaffungsvorgänge mit optimierten Prozessabläufen schnell und präzise auslösen sowie Planungskomplexität reduzieren Minimierte Kapitalbindung durch bestandsminimierte DispositionsverfahrenMehrstufigkeit abbauenPrognoseverfahren, Planungsstrategien verbessernBestandsarm disponieren mit modernen Methoden zur Dispositions- und BeschaffungsoptimierungBestands-/Terminverantwortung durchgängig einrichtenServicegrad, Reichweiten je Artikelgruppe definierenLosgrößen sinnvoll reduzieren, Mythos Rüstkosten durchbrechen Bestände reduzieren, Fehlleistungskosten minimierenBestandstreiber sichtbar machen und eliminierenBewährte Methoden zur Senkung der Bestände und Logistikkosten, hohe Umschlagsgeschwindigkeit erreichenKonzept der Wertanalyse in der Materialwirtschaft, „anders sehen lernen“Beurteilung des Bestandsrisikos in Disposition und BeschaffungProblem Lagerhüter (Null-Dreher) lösenSupply-Chain-Management in der Materialwirtschaft Stammdaten nutzwertorientiert einrichten und pflegenSystembedingte Fehlleistungen erkennen und beseitigen Einkaufs- und Logistikperformance verbessernMit modernen Einkaufsstrategien erfolgreich Supply-Chain-Konzepte nutzen, vertragliche Regelungen berücksichtigenLiquiditätsabfluss vermeiden, neue, verschärfte steuerliche Bestandsbewertungsrichtlinien beachten Produktionsplanung/–Steuerung: Einflussfaktoren auf Bestände, Lieferservice, Geld- und MaterialflussKonzepte für eine bestandsarme, kundenorientierte Auftrags- und Terminplanung mit kurzen DurchlaufzeitenMethoden einer effizienten Produktionsplanung/Fertigungssteuerung, Prioritätenregeln Bestandsmanagement und LageroptimierungProzessoptimierung im Lager und in der ProzessketteDatenqualität verbessern, u.a. zur Senkung der BeständeEffektive, fehlerlose Inventurverfahren Bestandscontrolling, Kennzahlen Best Practice Beispiele für eine effektive und wirkungsvolle Umsetzung im Unternehmen

Lernziele

Sie lernen Methoden kennen, wie Sie einfach und schnell Ihre Bestände bzw. das Working Capital reduzieren, bei gleichzeitiger Verbesserung der Liquidität und des Lieferservices.Durch die praxisnahe Darstellung modernster Verfahren mit Best-Practice-Beispielen, erhalten Sie in Kompaktform aktuelles Fachwissen, modernste Instrumente und praktische Tipps für ein zeitgemäßes Materialmanagement.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Materialwirtschaft, Einkauf, (Beschaffungs-) Logistik, Disposition und Produktions- und Prozessplanung.Mitarbeiter, die eine Optimierung der Bestände, der Liquidität und des Geld- und Werteflusses im Unternehmen zum Ziel haben.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hannover, DE
14.09.2021 - 15.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
01.06.2021 - 02.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5774065

Anbieter-Seminar-Nr.: 38144

Termine

  • 01.06.2021 - 02.06.2021

    Köln, DE

  • 14.09.2021 - 15.09.2021

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hannover, DE
14.09.2021 - 15.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
01.06.2021 - 02.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›