Best Practice EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Die Anwendung in der Praxis

Inhalte

Überblick über die DSGVO

  • Was sind die für die Praxis wesentlichen Anforderungen, um der Rechenschaftspflicht zu genügen?
  • Welche Bedeutung hat das BDSG?
  • Relevanz weiterer Bundes- und Landesgesetze und Stand der Anpassung an die DSGVO
  • Wie steht es mit der neuen ePrivacy-Verordnung und dem TTDSG?

Überblick und Vertiefung der verfügbaren Leitlinien und Orientierungshilfen der Aufsichtsbehörden

  • Welche Leitlinien gibt es, was ist noch zu erwarten?
  • Wie geht man mit den Praxishilfen der nationalen Aufsichtsbehörden um?
  • Welche sonstigen Muster, Vorlagen etc. gibt es?

Praktisches Enforcement durch die Aufsichtsbehörden und Gerichte

  • Überblick über relevante Aufsichtsmaßnahmen der Behörden
  • Rechtsprechung zur DSGVO
  • Richtiger Umgang mit Ermittlungen und Bußgeldverfahren
  • Welche Schwerpunkte der Aufsichtsbehörden sind künftig zu erwarten?
  • Bußgelder und sonstige Sanktionen
  • Die Rolle der Verbraucherschutzverbände

Ausgewählte Fragen der praktischen Anwendung

  • Was bedeutet die Rechenschaftspflicht in der Praxis?
  • Welche Mindestdokumentation ist erforderlich?
  • Der richtige Umgang mit Betroffenenrechten
  • Datenschutz durch Technikgestaltung - was ist konkret zu tun?
  • Datenschutz-Folgeabschätzungen -Lehren aus der Praxis
  • Anforderungen der Aufsichtsbehörden an ein Löschkonzept
  • Umsetzung von Betroffenenrechten
  • Zertifizierungen
  • Typische Fallstricke und Streitpunkte bei der Auftragsverarbeitung
  • Praktische Relevanz der gemeinsamen Verantwortlichkeit

Internationale Datentransfers

  • Die Schrems II-Entscheidung des EuGH
  • Wie geht`s weiter mit Datentransfers ins EWR-Ausland?
  • Überblick über die gegenwärtige Situation und praktische Lösungsmöglichkeiten
  • Blick in die Zukunft

DSGVO-Compliance als „Dauerprojekt“

  • Welche fortlaufenden Pflichten haben Unternehmen?
  • Tipps für die praktische Herangehensweise, um die Anforderungen der DSGVO dauerhaft sicher in den Griff zu bekommen
  • Wie umgehen mit Schadensersatzansprüchen Betroffener?

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Lernziele

Auch über zwei Jahre nach Wirksamwerden der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des BDSG ist vielfach noch unklar, wie sich die neuen Anforderungen in der Praxis erfüllen lassen. Die Leitlinien und die Praxis der Datenschutz-Aufsichtsbehörden sind oft nur beschränkt praxistauglich. Gleichzeitig verhängen die deutschen Aufsichtsbehörden vermehrt empfindliche Bußgelder und führen verstärkt Kontrollen durch. Daneben bildet sich langsam eine Rechtsprechung, etwa zu Schadensersatzansprüchen Betroffener, die es ebenfalls zu beachten gilt. Das Seminar vermittelt praktische Handlungsempfehlungen für die DSGVO-Compliance: Es gibt einen Überblick über die Erwartungen der Aufsichtsbehörden und stellt die sich herausbildende „Best Practice“ für die konkrete Anwendung vor. Sie bekommen griffige Handlungsempfehlungen, um bestmöglich ihrer Rechenschaftspflicht nachkommen und mögliche Lücken schließen zu können. Profitieren Sie außerdem von den vielfältigen Praxiserfahrungen unseres Referenten für den richtigen Umgang mit Beschwerden oder Schadensersatzansprüchen Betroffener oder im Falle von Ermittlungen oder Verfahren der Aufsichtsbehörden.

Zielgruppen

Unternehmens- und Verbandsjuristen, Leiter und Mitarbeiter der Bereiche Recht, IT und Personal, Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
15.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
08.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5536257

Anbieter-Seminar-Nr.: 0614

Termine

  • 15.06.2021

    Köln, DE

  • 08.11.2021

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
15.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
08.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›