Besondere Merkmale - Seminar / Kurs von GFQ Akademie GmbH

Ermittlung, Festlegung und Dokumentation Besonderer Merkmale für die Produktsicherheit und Steigerung der Qualität

Inhalte

Die sogenannten Besonderen Merkmale werden in der Prozess-FMEA und anschließend im Produktionslenkungsplan erfasst. Sie sind wichtig für die Funktion und Sicherheit von Produkten und gelten als gesetzliche Anforderung. Erfahren Sie in der Schulung „Besondere Merkmale nach VDA und IATF 16949:2016“ anhand von Praxisbeispielen, wie Besondere Merkmale gehandhabt werden und welche rechtlichen Aspekte Sie berücksichtigen müssen. In der Schulung „Besondere Merkmale“ lernen Sie die notwendigen Begriffe, Symbole und Vorgaben zur Klassifizierung und Zeichnungseintragung kennen. Im Anschluss sind Sie in der Lage, Besondere Merkmale in Einklang mit den Vorgaben der IATF 16949:2016 und dem branchenspezifischen Band des VDA zu ermitteln, festzulegen, zu dokumentieren und so für die Produktsicherheit zu sorgen.

Grundlage: IATF 16949:2016 und VDA-Band „Besondere Merkmale“.

„Besondere Merkmale“ – Basiswissen

  • Definition und Bedeutung
  • Vorteile der Besonderen Merkmale
  • Produktentstehungsprozess (Entwicklungs- und Produktionsprozess)

Anforderungen an Besondere Merkmale

  • Differenzierung Besondere Merkmale / Prüfmerkmale / Sonstige Merkmale
  • Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG)
  • IATF 16949:2016
  • VDA-Band „Besondere Merkmale“
  • Unterscheidung Besonderer Merkmale (BM S / BM Z / BM F)
  • Unterschiedliche Kennzeichnungen
  • Festlegung Besonderer Merkmale
  • Konzeptfilter, Konstruktionsfilter, Produktionsplanungsfilter
  • Methoden zur Bestätigung und Überwachung (u.a. Poka Yoke & SPC)
  • Strategie-Prüfung in der Produktion
  • Lieferanten

Besondere Merkmale in Verbindung mit der FMEA und dem Produktionslenkungsplan

  • Besondere Merkmale in „lebenden“ Dokumenten
  • Zusammenhang zwischen PFMEA und PLP (Control Plan)
  • Harmonisierung FMEA AIAG – VDA
  • Praxisbeispiele

Dokumentation von Besonderen Merkmalen

  • Gründe für die Dokumentation Besonderer Merkmale
  • Dokumentationsort
  • Aufbewahrungsfristen

Hinweis

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie:

  • Zugang zu internetfähigem PC mit Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
  • Verbindung des Rechners mittels Webinarsoftware

Im Anschluss an die Veranstaltung steht Ihnen unser Referent noch 30 Minuten zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Die sogenannten Besonderen Merkmale werden in der Prozess-FMEA und anschließend im Produktionslenkungsplan erfasst. Sie sind wichtig für die Funktion und Sicherheit von Produkten und gelten als geset ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Meister, Techniker, Ingenieure und Führungskräfte aus den Bereichen

  • Konstruktion
  • Entwicklung
  • Projektleitung
  • Qualitätsmanagement
  • Qualitätsplanung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Fertigung

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5610650

Anbieter-Seminar-Nr.: 158

Termine

  • 07.11.2022

    Stuttgart, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (11)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service