Beschäftigtendatenschutz und Mitarbeiterkontrolle II - ohne ÜF + Mittagessen - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Bei technischer Überwachung steht der Betriebsrat regelmäßig vor einer seiner größten Herausforderungen. Technische Entwicklungszyklen sind extrem kurz, das Hintergrundwissen ist schnell veraltet. Das Datenschutzrecht muss sich dieser Entwicklung anpassen und modernisiert werden. In datenschutzrechtlichen Fragen ist Expertenwissen deshalb unerlässlich, um auch schwierige Probleme in den Griff zu bekommen und die Belegschaft wirksam vor Missbrauch zu schützen.

Auf den Punkt: In diesem Aufbauseminar lernen Sie vertieft die aktuellen Entwicklungen der rechtlichen Rahmenbedingungen in Europa und in Deutschland einerseits und technischer Neuerungen andererseits kennen. Sie erfahren, welche Systeme in der Praxis besondere Schwierigkeiten bereiten und wie ein wirksamer Schutz bis hin zu einer Betriebsvereinbarung gestaltet werden kann.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5556917

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service