Beschäftigtendatenschutz - Seminar / Kurs von Forum für Führungskräfte

Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen

Inhalte

2 Tage INTENSIV-SEMINAR | Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche EntwicklungenBeschäftigtendatenschutz

Was im Umgang mit Arbeitnehmerdaten datenschutzrechtlich zulässig ist

Im Intensiv-Seminar werden praktisch bedeutende Fragestellungen im Umgang mit Arbeitnehmerdaten behandelt. Sie erhalten einen Überblick über die neue Rechtsprechung nach EU-Datenschutz-Grundverordnung, die seit dem 25.05.2018 zwingend anzuwenden ist, und die aktuellen gesetzlichen Grundlagen wie das BDSG-neu. Hier werden besonders die Bereiche, in denen Anwendungsprobleme abzusehen sind, lösungsorientiert vertieft.

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Umgang mit Arbeitnehmerdaten – Was ist aktuell datenschutzrechtlich zulässig?
  • Nachfolgeregelung des § 32 BDSG: § 26 BDSG-neu
  • Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung
    • Auswirkungen auf den Beschäftigtendatenschutz
    • Neue Anforderungen an Einwilligungen der Beschäftigten
  • Überwachung von Leistung und Verhalten der Mitarbeiter
  • Aufgaben und Stellung des bDSB – das neue Spannungsfeld mit dem Betriebsrat
  • Weitere Kontrollinstanzen: Aufsichtsbehörden
2 Tage INTENSIV-SEMINAR | Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche EntwicklungenBeschäftigtendatenschutz

Was im Umgang mit Arbeitnehmerdaten datenschutzrechtlich zulässig ist

Im Intensiv-Se ...

Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 5364960

Anbieter-Seminar-Nr.: 8099

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service