Benchmarking von Strom- und Gasnetzen - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Sie lernen, welche Auswirkungen das Benchmarking nach ARegV für die 2. Regulierungsperiode auf Sie als Netzbetreiber hat.Sie erfahren, welchen Ansatz die BNetzA bei der Prozesskostenrechnung verfolgt und wie Sie sich perfekt darauf vorbereiten können.Sie lernen, wie Sie Ihren Netzbetrieb noch effizienter aufstellen können, um noch profitabler zu wirtschaften.

Zielgruppen

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Regulierungs- und Asset Management, Controlling, Anreizregulierung, Risiko- und Portfoliomanagement, Strategische Unternehmensplanung und Rechnungswesen von Netzbetreibern. Des Weiteren angesprochen sind Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung sowie Rechtsanwälte und Unternehmensberatungen, die sich mit dem Effizienzvergleich von Netzbetreibern beschäftigen.

SG-Seminar-Nr.: 1496060

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service