Beleuchtungstechniker/-in (Technik, Gestaltung und Design) - Seminar / Kurs von Event-Akademie der EurAka Baden-Baden gGmbH

Inhalte

Nach Abschluss der Zusatzqualifikation zum/r Beleuchtungstechniker/-in sind die Teilnehmenden in der Lage die mathematischen, physikalischen und physiologischen Grundlagen anzuwenden und die Gerätschaften (Leuchtmittel, Scheinwerfer) der professionellen Beleuchtungstechnik sowie deren steuernde und vernetzende Peripherie zu bedienen. Sie können selbstständig Beleuchtungspläne unter der Berücksichtigung aller für das angestrebte Ergebnis erforderlicher Komponenten und auf Basis naturwissenschaftlicher, psychologischer Gesetzmäßigkeiten und künstlerischer Vorgaben erstellen. Darüber hinaus sind sie befähigt, Beleuchtungspläne, Skizzen und Materiallisten umfassend zu analysieren und zu beurteilen.

Seminardauer: 3 Wochen

Seminarinhalte:

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Lichttechnische Planung auf Grundlage physikalischer Vorgaben
  • Gerätekunde (Leuchtmittel, Scheinwerfer, Zubehör)
  • Lichtgestaltung/Lichtdesign

Nach Abschluss der Zusatzqualifikation zum/r Beleuchtungstechniker/-in sind die Teilnehmenden in der Lage die mathematischen, physikalischen und physiologischen Grundlagen anzuwenden und die Gerätschaft ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Die in der Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder durch praktische Erfahrungen gewonnenen Kenntnisse über die Beleuchtungstechnik werden wiederholt und umfangreich vertieft. Diese mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen dienen dann als Basis um gesamtheitliche Zusammenhänge herstellen zu können und darauf aufbauend neue Beleuchtungskonzepte zu entwickeln oder bestehende zu analysieren.

Die in der Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder durch praktische Erfahrungen gewonnenen Kenntnisse über die Beleuchtungstechnik werden wiederholt und umfangreich vertieft. Diese m ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Die Lehrgangsteilnehmenden sollten die „Leidenschaft“ für den Umgang mit Licht und Farbe mitbringen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese bislang in der technischen Ausführung, der künstlerischen Umsetzung oder der Gestaltung von Beleuchtungsprojekten lag.

Die Lehrgangsteilnehmenden sollten die „Leidenschaft“ für den Umgang mit Licht und Farbe mitbringen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese bislang in der technischen Ausführung, der künstlerisc ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5859598

Anbieter-Seminar-Nr.: BT

Termine

  • 10.10.2022 - 28.10.2022

    Baden-Baden, DE

  • 09.10.2023 - 27.10.2023

    Baden-Baden, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung, Zertifikat
  • 120 h

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service