Belastungen der Mitarbeiter ermitteln (NEU) - Seminar / Kurs von VSB e.V. Bildungswerk der nordhess. Wirtschaft

Praxisworkshop

Inhalte

  • Kurzer theoretischer Input zum Thema BGM
  • Belastungen erkennen: Welche Kennzahlen gibt es?
  • Erfassen und Maßnahmen ableiten: Best-Practice-Beispiele im Sinne eines Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)
  • Moderierte Verfahren: Vorstellung der Instrumente- Impulstest- Bodymapping
  • Praktische Anwendung der beiden Verfahren
  • Erarbeiten eines Maßnahmenkatalogs anhand der Ergebnisse
  • Anwendbarkeit im eigenen Unternehmen

Methoden: Kurzinput, Gruppen- bzw. Einzelarbeiten, hohe Praxisrelevanz

Referentin: Dr. Esther Wesely–-Arents, freie Trainerin

Lernziele

In Zeiten des demographischen Wandels ist es mehr denn je für Unternehmen wichtig, gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen zu schaffen bzw. zu erhalten. Damit liegt der Fokus klar auf der Belegschaft: Denn der Erfolg eines jeden Unternehmens hängt wesentlich von seinen Beschäftigten ab.

Betriebliches Gesundheitsmanagement versteht sich heute als mögliche Strategie bei der Gesunderhaltung der Mitarbeiterschaft. Eine gründliche Analyse des Ist-Standes ist dabei unumgänglich. Dazu zählen auf der einen Seite Kennzahlen wie Altersstrukturanalysen und/oder Arbeitsunfähigkeitsdaten, auf der anderen Seite die Ermittlung von Belastungen sowie das Herausarbeiten von bereits vorhandenen Ressourcen.

In dem praxisorientierten Tagestraining wollen wir uns zwei ausgewählte Instrumente zur Ermittlung von Belastungen anschauen und dies selbst anwenden.

Zielgruppen

Personalverantwortliche, Projektleiter, Arbeitsschützer, Betriebsräte bzw. andere Personen, die im Unternehmen mit dem Thema BGM beauftragt wurden.

SG-Seminar-Nr.: 1674097

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service