Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen - Fortbildung (2023) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Gemäß Anhang 2 Abschnitt 4 BetrSichV

Inhalte

Rechtliche Grundlagen- Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)- Leitlinien zur BetrSichV und TRBS 1203- Entwicklungsstand der Harmonisierung von technischen Vorschriften - Aktuelle Änderungen des nationalen RegelwerkesDie Befähigte Person- Anforderungen und Grundlagen- Stellung, Aufgaben, Pflichten und RechteDruckbehälter und Rohrleitungen- Fallbeispiele zur Einstufung von Druckgeräten- Besondere Arten von DruckbehälternPrüfungsdurchführung- Sicherheitstechnische Bewertung zur Ermittlung von Prüffristen- Erkennen von Schäden- Praktische Erfahrungen mit der Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen - Arbeitsschutz bei der Prüfung- DokumentationVoraussetzung:Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieSicherheitspass der TÜV NORD Akademie
Rechtliche Grundlagen- Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)- Leitlinien zur BetrSichV und TRBS 1203- Entwicklungsstand der Harmonisierung von technischen Vorschriften - Aktuelle Änderungen des nationalen ... Mehr Informationen >>

Lernziele

In der Fortbildung erfahren Sie, wie Sie das aktuelle Vorschriftenwerk zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen richtig einordnen. Sie lernen, Zusammenhänge zu erkennen und die notwendigen Schritte für Ihren Betrieb zu planen und durchzuführen: Die relevanten Vorschriften und technischen Regeln für Druckbehälter und Rohrleitungen sind sehr umfangreich und unterliegen dem ständigen Wandel. Das gilt im besonderen Maße auch für die durchzuführenden Prüfungen. Gemäß TRBS 1203 muss die Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen über aktuelle Kenntnisse zum Stand der Technik verfügen. Dazu zählen auch die aktuellen Kenntnisse über das zu prüfende Arbeitsmittel und der zu betrachtenden Gefährdungen. Unsere erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen die aktuellen Kenntnisse Ihrer Branche. Die Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in Ihrem Berufsalltag umzusetzen. Für Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit anderen Seminarteilnehmenden bietet der Lehrgang genügend Raum.
In der Fortbildung erfahren Sie, wie Sie das aktuelle Vorschriftenwerk zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen richtig einordnen. Sie lernen, Zusammenhänge zu erkennen und die notwendigen ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Sachkundige nach der Druckbehälterverordnung, die sich als Befähigte Personen nach Betriebssicherheitsverordnung fortbilden müssen sowie Prüf-, Wartungs-, Instandsetzungspersonal und Befähigte Personen, welche ihr vorhandenes Wissen zu Prüfungen von Druckbehältern und Rohrleitungen aktualisieren müssen
Sachkundige nach der Druckbehälterverordnung, die sich als Befähigte Personen nach Betriebssicherheitsverordnung fortbilden müssen sowie Prüf-, Wartungs-, Instandsetzungspersonal und Befähigte Pe ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6208475

Anbieter-Seminar-Nr.: 583986

Termine

  • 09.03.2023

    Hannover, DE

  • 23.03.2023

    Hamburg, DE

  • 29.03.2023

    Halle (Saale), DE

  • 18.04.2023

    Essen, Ruhr, DE

  • 15.05.2023

    Espenau, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (811)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service