Befähigte Person im Explosionsschutz - Basismodul. 07174 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Erlangen Sie die Grundlagen für die Prüfung von Arbeitsmitteln, Geräten und Betriebsmitteln im Explosionsschutz.

Inhalte

Hat ein Betrieb Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen, trägt der Arbeitgeber die Verantwortung für die Sicherheit der Mitarbeiter. Es sind Prüfungen durchzuführen, um Schutz vor Gefährdungen durch Explosion und Brände sicherzustellen. Dazu sind „Zur Prüfung befähigte Personen im Explosionsschutz“ zu bestellen, die diese Prüftätigkeiten im Auftrag des Unternehmers durchführen können. Allgemeine technische Grundlagen des ExplosionsschutzesAufgaben und Verantwortung der „Zur Prüfung befähigten Person im Explosionsschutz“Sicherheitstechnische KennzahlenZonendefinitionZündquellenElektrostatikDokumentation

Lernziele

Sie erfüllen die grundlegenden Anforderungen an „Zur Prüfung Befähigte Person im Explosionsschutz".Sie kennen die allgemeinen Gefährdungen in Explosionsschutzbereichen.

Zielgruppen

Zukünftige „Zur Prüfung Befähigte Personen" für Planung und Betrieb explosionsgefährdeter Anlagen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
27.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5774025

Anbieter-Seminar-Nr.: 07174

Termine

  • 27.09.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
27.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›