Bedienergonomie interaktiver Systeme im Fahrzeug - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Bewertung und Optimierung der Bedienergonomie und Ablenkungswirkung

Inhalte

Immer mehr Komfort- und Assistenzfunktionen finden Einzug ins Automobil. Dabei spielt zunehmend die komfortable und ablenkungsarme Bedienung eine entscheidende Rolle. Daher müssen frühzeitig und entwicklungsbegleitend Methoden zur Bewertung der Bedienergonomie eingesetzt werden, um teure Fehlentwicklungen rechtzeitig zu vermeiden und langfristig Wettbewerbsvorteile zu sichern. Ziel des Seminars: Im Rahmen des Seminars werden anerkannte Methoden und Verfahren zur entwicklungsbegleitenden Bewertung und Optimierung der Bedienergonomie von interaktiven Systemen vorgestellt und erläutert sowie im Rahmen eines Praxisteils vertieft. Dies umfasst: > Fahrsimulation > Blickerfassung > Okklusion > Messung mentaler Beanspruchung > subjektive Bewertung Ziel ist, dass die Teilnehmer nach dem Seminar in der Lage sind zum jeweiligen Entwicklungszeitpunkt die richtige Methode auszuwählen und diese zielführend einzusetzen.

SG-Seminar-Nr.: 1473543

Anbieter-Seminar-Nr.: 34186

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service