Beauftragte und verantwortliche Person gem. Kapitel 1.3 ADR (2020) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

GGVSEB und ADRAufbau und Systematik der Anlagen A und BVerantwortlichkeiten bei der Durchführung von GefahrguttransportenDurchführungsrichtlinien RSEBGefahrgutausnahmeverordnungAnhand von Beispielen werden Lösungswege aufgezeigt für:- Klassifizierung- Verpackung (bauartgeprüfte und beschriebene)- Kennzeichnung (Anbringen von Gefahrzetteln)- Begleitscheine- Technische Ausrüstung der Fahrzeuge- Richtige Kennzeichnung der GefahrgutfahrzeugeInsbesondere wird erläutert, unter welchen rechtlichen Voraussetzungen gefährliche Güter bzw. Abfälle von den Vorschriften der GGVSEB freigestellt oder unter wesentlich erleichterten Bedingungen befördert werden.Voraussetzung:Es sind keine Voraussetzungen notwendig.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieSicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Lernziele

Mit diesem Seminar erhalten Sie eine umfassende Unterweisung nach Kapitel 1.3 ADR zur Beförderung gefährlicher Güter. Ebenso erfüllen Sie mit dem Besuch des Seminars die rechtlichen Anforderungen nach regelmäßiger Aktualisierung in diesem Bereich. Kapitel 1.3 ADR und Abschnitt 8.2.3 ADR beschreiben die Anforderungen und Aufgaben, die für die Beförderung gefährlicher Güter sowie für damit Beauftragte gelten: Jede Person muss entsprechend ihren Verantwortlichkeiten und ihrer Funktion eine Unterweisung nach Kapitel 1.3 ADR erhalten haben. Auch die Forderung nach regelmäßiger Aktualisierung des Wissens durch Wiederholungsseminare ist dort verankert. Mit dem Besuch des Seminars erfüllen Sie auch die rechtlichen Anforderungen.Unsere anerkannten Referenten vermitteln Ihnen praxisorientiert die aktuellen Kenntnisse Ihrer Branche. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in Ihrem Berufsalltag umzusetzen. Für Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit anderen Seminarteilnehmenden bietet der Lehrgang genügend Raum.Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit einem VDSI-Weiterbildungspunkt für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit einem weiteren VDSI-Weiterbildungspunkt für Umweltschutz bewertet.

Zielgruppen

Gefahrgutbeauftragte, Beauftragte und sonstige verantwortliche Personen, Disponenten, Lagerleiter und Fuhrparkleiter, Unternehmer des gewerblichen Güterverkehrs, Hersteller, Händler und Versender gefährlicher Güter sowie Vertreter von Behörden

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Bielefeld, DE
18.06.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Bissendorf, Kreis Osnabrück, DE
24.11.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Halle (Saale), DE
02.07.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
09.11.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Hannover, DE
17.02.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
07.09.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
07.12.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Oldenburg in Oldenburg, DE
16.06.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5305579

Anbieter-Seminar-Nr.: 523029

Termine

  • 17.02.2020

    Hannover, DE

  • 16.06.2020

    Oldenburg in Oldenburg, DE

  • 18.06.2020

    Bielefeld, DE

  • 02.07.2020

    Halle (Saale), DE

  • 07.09.2020

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Bielefeld, DE
18.06.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Bissendorf, Kreis Osnabrück, DE
24.11.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Halle (Saale), DE
02.07.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
09.11.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Hannover, DE
17.02.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
07.09.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
07.12.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Oldenburg in Oldenburg, DE
16.06.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›