Bauliche Projekte professionell begleiten und steuern - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Kosten und Termine fest im Griff

Inhalte

Bedarfsplanung

  • Voruntersuchungen an Bestandsgebäuden.
  • Kurz-, mittel-, langfristigen Handlungsbedarf ableiten.
  • Klären der Aufgabenstellung/Zielvorstellung.
  • Welche Versicherungen sind abzuschließen?

Organisationsformen für die reibungslose Abwicklung baulicher Maßnahmen

  • Sanierung, Umbau, Instandsetzung, Modernisierung: unterschiedliche Organisationsmöglichkeiten für die Durchführung eines Bauprojekts.
  • Generalunternehmen, Generalplaner, Generalübernehmer, Einzelvergaben: Vor-/Nachteile unterschiedlicher Umsetzungsmöglichkeiten.

Beauftragung von Planern

  • Welche Planer werden benötigt?
  • Ausschreibung, Anfrage von Planungsleistungen.
  • Leistungspflichten der Planer.
  • Welche Honorargrundlagen sind zu beachten?

Beauftragung und Vergabe von Bauleistungen

  • Welche Formen der Angebotseinholung sind sinnvoll?
  • Ausschreibung, Leistungsverzeichnis, Preisspiegel.

Kostenplanung baulicher Maßnahmen

  • Möglichkeiten, Genauigkeit und Grundlagen der Kostenermittlung.

Terminplanung

  • Rahmen-, Detailterminplan, Bauzeitenplan.
  • Vorgehen bei der Erstellung/Überwachung von Terminplänen.

Steuerung und Überwachung der Kosten und Termine

  • Überwachung von Budget/Terminplänen.
  • Kostenfortschreibung, Hochrechnung von Baukosten, Nachtragsmanagement.
  • Rechnungsprüfung.

Abnahme und Dokumentation

  • Abnahme von Bau- und Planungsleistungen.
  • Gewährleistungsansprüche, Gewährleistungsfristen.
  • Dokumentation der Bauleistungen.
  • Wartungsverträge, Praxistipps.

Lerndauer: 1 Tag

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie organisieren und wickeln Ihre Bauprojekte (Sanierung, Umbau, Instandsetzung, Modernisierung) professionell ab, haben Kosten und Termine fest im Griff.
  • Sie gehen systematisch bei der Bedarfsplanung vor und können den kurz-, mittel- und langfristigen Bedarf an baulichen Maßnahmen für Ihre Bestandsimmobilien eruieren.
  • Sie gehen gezielt bei der Beauftragung von Planern und der Vergabe von Bauleistungen vor und können Ihre Dienstleister steuern.
  • Sie wissen, auf was bei der Abnahme und Dokumentation zu achten ist.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Immobilien-/Objektverwaltungen und Immobiliengesellschaften, Projektverantwortliche in der Gebäudebewirtschaftung, Asset- und Facility Manager, Immobilienmakler, Mitarbeiter aus öffentlichen und privatwirtschaftlichen Vermietungsunternehmen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
11.05.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Filderstadt, DE
07.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Köln, DE
12.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6003200

Anbieter-Seminar-Nr.: 61114152

Termine

  • 07.02.2022

    Filderstadt, DE

  • 11.05.2022

    Berlin, DE

  • 12.09.2022

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
11.05.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Filderstadt, DE
07.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Köln, DE
12.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›