Baubegleitende Qualitätskontrolle - Bauschäden vermeiden (34076) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Qualitätskonforme Dokumentation der Bauausführung

Inhalte

Bei den heute zu errichtenden Gebäuden nimmt die Qualität rapide ab. Die ausführenden Firmen arbeiten nicht mehr mit Fachkräften sondern mit angelernten Hilfskräften. Daher ist es wichtiger denn je, während der Bauausführung die entscheidenden Punkte als Qualitätssicherung zu dokumentieren bzw. nachzuweisen, damit später keine Bauschäden auftreten. Ziel des Seminars: Das Seminar gibt einen Überblick über die zu überprüfenden Punkte, damit später der Nachweis der korrekten Ausführung möglich ist. Zu spät erkannte Mängel sind in der Praxis kaum noch zu reparieren. Daher heißt baubegleitende Qualitätskontrolle auch gleichzeitig Bauschäden vermeiden durch Kontrolle. Inhalt des Seminars: > Keller- und Untergeschosse > Wandbauteile der Obergeschosse > Steil- und Flachdächer > Gebäudehülle und Innenausbau > Diskussion und Erfahrungsaustausch zum Thema Qualitätskontrolle

SG-Seminar-Nr.: 1507735

Anbieter-Seminar-Nr.: 34076

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service