Basiswissen Verrechnungspreise - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Praktisches und strategisches Grundlagenwissen

Inhalte

Einführung

  • Begriff und Funktion der Verrechnungspreise.
  • Rechtlicher Hintergrund und steuerliche Auswirkungen.
  • Begriff des Fremdvergleichsgrundsatzes.

Umsetzung des Fremdvergleichsgrundsatzes und Verrechnungspreismethoden

  • Die Preisvergleichsmethode.
  • Die Kostenaufschlagsmethode.
  • Die Wiederverkaufspreismethode. 
  • Die transaktionale Nettomargenmethode.
  • Die transaktionale Gewinnaufteilungsmethode.
  • Der hypothetische Fremdvergleich. 

Betroffene Unternehmensbereiche und Arten von Transaktionen

  • Waren- und Güterlieferungen.
  • Dienstleistungen und Konzernumlagen.
  • Verkauf und Lizensierung immaterieller Wirtschaftsgüter.
  • Finanzierung.
  • Personalentsendung.

Prozessuale Anforderungen

  • Prozesse zur Gestaltung und Überwachung von Verrechnungspreisen.
  • Einhaltung gesetzlicher Dokumentationsvorschriften.

Inhalte der Dokumentationsanforderungen – national und international

  • Überblick zur Erstellung der Dokumentationen.
  • Implementierung der Verrechnungspreisdokumentation.
  • Pflege der Verrechnungspreisdokumentation.

Typische Betriebsprüfungsrisiken und steuerliche Gewinnkorrekturen

Entwicklungen auf nationaler Ebene (ATAD-Umsetzungsgesetz) und internationaler Ebene (OECD, EU) und ihre Auswirkungen in der Zukunft

Lerndauer: 1 Tag

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie erhalten einen systematischen und praxisorientierten Einstieg in das komplexe Thema Verrechnungspreise sowie die gesetzlichen Grundlagen.
  • Sie lernen zu erkennen, welche Unternehmensbereiche durch dieses wichtige Thema betroffen sein können.
  • Sie erhalten das notwendige Know-how, um die relevanten Transaktionen im Unternehmen zu identifizieren.
  • Unterstützt durch Beispiele, für die am häufigsten auftretenden Transaktionen, lernen Sie konkret, wie Sie Verrechnungspreise ermitteln und Dokumentationen erstellen.
  • Sie erhalten einen Einblick in die Verrechnungspreis-Systempflege und Sie erfahren, wie Sie das Thema Verrechnungspreise langfristig strategisch in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Zielgruppen

Mitarbeiter der Steuerabteilung und des Rechnungswesens, die mit Verrechnungspreisthemen regelmäßig zu tun haben. 

Fach- und Führungskräfte aus operativen Geschäftsbereichen, die sich einen Überblick über das Thema Verrechnungspreise verschaffen möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
23.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
15.07.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6003198

Anbieter-Seminar-Nr.: 61237931

Termine

  • 23.02.2022

    Berlin, DE

  • 15.07.2022

    Unterhaching, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
23.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
15.07.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›