Basiswissen Konzernrechnungslegung nach HGB - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen

  • Konzernaufstellungspflicht und Befreiungsmöglichkeiten, Konsolidierungskreis.
  • Bestandteile und Darstellung des Konzernabschlusses.
  • Neueste Entwicklungen durch die deutschen Rechnungslegungsstandards, Erfahrungen aus der Anwendung des neuen HGB.
  • Praxisprobleme.

Die Einzelabschlüsse vorbereiten

  • Organisatorische Maßnahmen, konzerneinheitliche Bilanzierung und Bewertung, Bilanzansatz und -bewertung, Anpassung ausländischer Tochtergesellschaften und Währungsumrechnung nach neuem HGB.
  • Fall: Währungsumrechnung.
  • Fall: Einheitliche Bewertung.

Kapitalkonsolidierung

  • Durchführung der Kapitalkonsolidierung bei gegründeten und erworbenen Tochterunternehmen.
  • Bestimmung der Anschaffungskosten und des Erstkonsolidierungszeitpunkts.
  • Aufdeckung stiller Reserven und Goodwill-Ermittlung aus der Erstkonsolidierung.
  • Fall: Bestimmung der Anschaffungskosten des Unternehmenserwerbs.
  • Fall: Erst- und Folgekonsolidierung.

Schuldenkonsolidierung

  • Praktische Durchführung der Eliminierung von Forderungen und Verbindlichkeiten, Rückstellungen.
  • Fall: Schuldenkonsolidierung.

Zwischenergebniseliminierung

  • Konzeption der Zwischenergebniseliminierung, Bestimmung der Konzernherstellungs- und -anschaffungskosten, Technik der Zwischenergebniseliminierung.
  • Auswirkungen des BilMoG auf die Zwischenergebniseliminierung.
  • Fall: Zwischenergebniseliminierung.

Aufwands- und Ertragskonsolidierung

  • Konzernlieferungen und -leistungen, aktivierte Eigenleistungen des Konzerns.
  • Konsolidierung der Ergebnisvereinnahmung von Tochterunternehmen.

Zentrale Einzelfragen der Konzernrechnungslegung

  • Equity-Methode und Quotenkonsolidierung.
  • Fall: Equity-Bewertung.

Bilanzierung latenter Steuern

  • Anleitung zur Bestimmung der Steuerlatenzen.
  • Fall: Steuerlatenzrechnung.

Konzernanhang und -lagebericht

  • Neuregelung durch das BilRUG.
  • Aufstellung des Konzernlageberichts nach DRS 20.
  • Aufstellung der Konzern-Kapitalflussrechnung nach DRS 21.
  • Fall: Aufstellung Konzern-Kapitalflussrechnung.

Gestaltungsmöglichkeiten im Konzernabschluss

Hinweise zu aktuellen Entwicklungen

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

Der Referent vermittelt Ihnen, praxisbezogen und speziell auf die Bedürfnisse des Mittelstands ausgerichtet, das entscheidende Basis-Know-how darüber,

  • wie ein Konzernabschluss für eine mittelständische Unternehmensgruppe, beispielsweise in der Struktur von GmbH, GmbH & Co. KG, kleine AG, aufgestellt wird,
  • welche organisatorischen Maßnahmen Sie treffen müssen,
  • welche Aufbereitungsarbeiten Sie im Hinblick auf Ihre Einzelabschlüsse vornehmen müssen und
  • welche vom Gesetz vorgesehenen Gestaltungsmöglichkeiten Sie konkret ausnutzen und umsetzen können.

Zielgruppen

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen, Bilanzbuchhalter, Geschäftsführer, die sich als Neu- oder Wiedereinsteiger in das Gebiet der Konzernrechnungslegung einarbeiten wollen.

Keine Vorkenntnisse in der Konzernrechnungslegung erforderlich!

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
04.04.2022 - 05.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Eching, Kreis Freising, DE
01.02.2022 - 02.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
26.09.2022 - 27.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
02.06.2022 - 03.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5899766

Anbieter-Seminar-Nr.: 61012789

Termine

  • 01.02.2022 - 02.02.2022

    Eching, Kreis Freising, DE

  • 04.04.2022 - 05.04.2022

    Berlin, DE

  • 02.06.2022 - 03.06.2022

    Stuttgart, DE

  • 26.09.2022 - 27.09.2022

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
04.04.2022 - 05.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Eching, Kreis Freising, DE
01.02.2022 - 02.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
26.09.2022 - 27.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
02.06.2022 - 03.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›