Basics des normgerechten Aufbaus von Schaltschränken für den nordamerikanischen Markt - Seminar / Kurs von PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Inhalte

Dieses Seminar findet in Kooperation mit der UL International Germany GmbH statt.

Inhalte:

Einführung und Begrifflichkeiten

  • NFPA 70 (NEC)
  • NFPA 79
  • Rechte und Pflichten der AHJ
  • Geltungsbereich des NEC
  • Anforderungen des NEC
  • Was ist UL?

Grundlagen UL 508a Teil1

  • Unterschiede der Projektierung Europa / Nordamerika
  • Unterschied zwischen UL Listed und UL Regcoginzed
  • SCCR Ratings  

Produktausstellung, Austausch mit Referenten und Produktverantwortlichen, Networking  

UL 508a Teil 2

  • Einteilung Feeder-, Branch-, Control-Circuits
  • Branch Circuit Protection
  • Supplementary Protection
  • Branch Circuit Protection
  • Definition NEC Class 2
  • Kennzeichnung und Sicherheitshinweise
  • Die 10 häufigsten Fehler bei der Projektierung und
  • Errichtung von Schaltschränken nach UL 508a

Lernziele

Das Seminar richtet sich an Maschinen- und Schaltschrankbauer, die Ihre Produkte im nordamerikanischen Markt in Verkehr bringen wollen. Es vermittelt Basisinformationen über die wichtigsten einzuhaltenden Regelungen, die beim Aufbau von Schaltschränken für den nordamerikanischen Markt erfüllt werden müssen.

SG-Seminar-Nr.: 5419158

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service