Baden-Badener Klostertage: Mindfulness Leadership - Seminar / Kurs von KIC: Karlsruher Institut für Coaching

Achtsamkeit als individuelle und kollektive Kompetenz in Organisationen

Achtsamkeit (Mindfulness) ermöglicht das Erkennen der eigenen Wirklichkeitsgewohnheiten, Routinen und Automatismen im Denken, Fühlen und Handeln - als notwendige Voraussetzung ihrer Veränderung oder Weiterentwicklung. Die Kultivierung von Achtsamkeit stellt aber auch eine kollektive Kompetenz in Organisationen dar. Ihr Nutzen zeigt sich insbesondere für die Bewältigung neuer Herausforderungen in Unternehmen und bei der Entwicklung von Lösungen, die nicht nur auf dem Tradiertem und Bewährten beruhen.

Inhalte

Achtsamkeit (Royal State of Mind) als individuelle Kompetenz: - Definition, Geschichte und Herkunft - neurobiologische Grundlagen - Achtsamkeitspraxis: Übungsformen auf mentaler und körperlicher Ebene - Achtsamkeit als kollektive Kompetenz: alltagstaugliche Formen der Kultivierung bei der Arbeit - Mindfulness Leadership: Was können Führungskräfte konkret tun, um Achtsamkeit als Kollektivkompetenz zu kultivieren?

Lernziele

Die Teilnehmenden sollen ein Verständnis und eigene Erfahrungen zur Achtsamkeit gewinnen Zudem sollen im Workshop konkrete Vorgehensweisen entwickeln werden, wie sie in ihrem unternehmerischen Kontext zur Kultivierung von Achtsamkeit als Teamkompetenz beitragen können

Zielgruppen

Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer

SG-Seminar-Nr.: 1368842

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service