BWL für Ingeniueure, Techniker und Naturwissenschaftler - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

  • Betriebswirtschaftliche Abläufe im Unternehmen
  • Cash-Flow, Rentabilität und Wirtschaftlichkeit
  • Wichtige Informationsquellen: Bilanz und Buchhaltung
  • Vom Absatzplan zum Budget Ihrer Kostenstelle
  • Kostentreiber und Werttreiber
  • Wichtige Controlling-Techniken
  • Kennzahlen für Ihre betriebliche Praxis

Bei diesem Seminar lernen Sie in nur zwei Tagen die wichtigsten Instrumente der Betriebswirtschaftslehre kennen. Sie erfahren, wie Sie als technische oder naturwissenschaftliche Führungskraft die Methoden der BWL für Management-Entscheidungen nutzen können. Sie lernen, wie Sie aus der Bilanz wichtige Informationen über die wirtschaftliche Situation Ihres eigenen Unternehmens (und die Ihrer Wettbewerber) ableiten. Außerdem werden Ihnen Kennzahlen gezeigt, die Ihnen bei vielen Entscheidungssituationen behilflich sind und Ihnen ermöglichen, Chancen rechtzeitig zu nutzen und Risiken frühzeitig zu erkennen.

Zielgruppen

Dieses Seminar wendet sich an Techniker, Naturwissenschaftler und Ingenieure, die sich in Ihrer beruflichen Praxis verstärkt mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen beschäftigen müssen. Außerdem angesprochen sind technische Leiter, Betriebsleiter, Mediziner und Laborleiter, die das zur Führung ihres Bereiches notwendige kaufmännische Rüstzeug kennen lernen wollen. Vorkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre sind nicht erforderlich.

SG-Seminar-Nr.: 1460481

Anbieter-Seminar-Nr.: FT100

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service