BWL-Know-how für Betriebsräte - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Kompetente Interessensvertretung durch betriebswirtschaftlichen Sachverstand Kompaktseminar mit Zertifikat

Inhalte

Um die Diskussion mit der Arbeitgeberseite auf Augenhöhe führen zu können ist es erforderlich, dass Sie sich über die wirtschaftliche Lage des Unternehmens eine fundierte Meinung bilden und in den Gremien fachlich sattelfest argumentieren können. Sicheres Urteilsvermögen in wirtschaftlichen Angelegenheiten ist die Grundvoraussetzung, um vom Arbeitgeber als Gesprächspartner wahrgenommen und akzeptiert zu werden. Interessenkollisionen mit der Arbeitgeberseite können leichter erkannt und besser beurteilt werden, wenn Unternehmensziele nachvollziehbar sind. Ziel des Seminars: Das Seminar vermittelt Ihnen – unterstützt durch zahlreiche Praxisbeispiele und anonymisierte Echtzahlen aus dem Mittelstand – die wirtschaftlichen und finanziellen Zusammenhänge im Unternehmen: > Beurteilung einer Bilanz und einer Gewinn- und Verlustrechnung mit den wichtigen Kennzahlen > komplexe betriebswirtschaftliche Zusammenhänge auf den Punkt bringen > die Finanzlage des Unternehmens analysieren > mit den wichtigen Fachbegriffen vertraut sein und sie gezielt einsetzen > Instrumente einer effektiven Kostenüberwachung und -beurteilung kennen > Betriebswirtschaft als spannende Materie erleben.

SG-Seminar-Nr.: 1495371

Anbieter-Seminar-Nr.: 34118

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service