BSI | Informationssicherheitsbeauftragte(r) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation - Seminar / Kurs von neam IT-Services GmbH

Die Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter aus Unternehmen und Behörden, welche für die IT-Sicherheit verantwortlich sind bzw. zum IT-Sicherheitsbeauftragten bestellt wurden.

Inhalte

  • Einführung und Grundlagen der Informationssicherheit und rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Standards der Informationssicherheit
  • Normenreihe ISO 27000 (Insbesondere ISO 27001 und ISO 27002)          
  • Einführung IT-Grundschutz nach BSI
  • BSI Grundschutz Vorgehensweisen (Überblick nach BSI-Standard 200-2)
  • BSI IT-Grundschutz-Kompendium sowie Anwendung in der Praxis
  • IT-Grundschutz Check
  • Risikoanalyse nach BSI 200-3 bzw. ISO 27005
  • Umsetzungsplanung
  • Aufrechterhaltung und Verbesserung der Informationssicherheit
  • Zertifizierung und Erwerb des IT-Grundschutz Zertifikats auf Basis von ISO 27001
  • Auditvorbereitung
  • Notfallmanagement nach IT-Grundschutz (BSI)
  • Praktische Übungen

Dauer: 5 Tage

  • Einführung und Grundlagen der Informationssicherheit und rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Standards der Informationssicherheit
  • Normenreihe ISO 27000 (Insbesondere ISO 27001 und ISO 27002)        ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie lernen das Vorgehen zur Initiierung und Aufrechterhaltung eines Informationssicherheits-managementsystems (ISMS) basierend auf dem ISO 27001- bzw. den BSI-Grundschutz-Standards und die gesetzlichen Rahmenbedingungen kennen. Sie planen und überwachen die Realisierung von am Unternehmensziel ausgerichteten und gesetzeskonformen IT-Sicherheitsmaßnahmen im technischen, organisatorischen, personellen und infrastrukturellen Bereich. Der Kurs wird am letzten Schulungstag mit der Prüfung zum/zur „Informationssicherheitsbeauftragten mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle des TÜV Rheinland abgeschlossen.

Sie lernen das Vorgehen zur Initiierung und Aufrechterhaltung eines Informationssicherheits-managementsystems (ISMS) basierend auf dem ISO 27001- bzw. den BSI-Grundschutz-Standards und die gesetzliche ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Verantwortliche
  • ISMS-Projektleiter
  • Datenschutzbeauftragte

 

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 1631918

Termine

  • 05.09.2022 - 09.09.2022

    Berlin, DE

  • 10.10.2022 - 14.10.2022

    Paderborn, DE

  • 28.11.2022 - 02.12.2022

    Paderborn, DE

  • 27.02.2023 - 03.03.2023

    Paderborn, DE

  • 17.04.2023 - 21.04.2023

    Nürnberg, DE

Durchführung garantiert

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung, Zertifikat
  • 40 h
  •  
  • Anbieterbewertung (3)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service