BRANDURSACHEN AUFBAUSEMINAR - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Im Aufbau-Seminar "Brandursachen" werden Kenntnisse der Verbrennungschemie, der Analytik für den Nachweis von Brandbeschleunigungsmitteln sowie Kenntnisse über sicherheits-, bzw. brandschutztechnische Voraussetzungen, die das Zünd-, Abbrand- und Löschverhalten von brennbaren Stoffen charakterisieren und beeinflussen, vermittelt. Begriffe wie z. B. Heizwert, Verbrennungswärme, Zündtemperatur, Mindestzündenergie, Flammpunkt, Brandausbreitungsgeschwindigkeit, Abbrandgeschwindigkeit, Druckanstiegsgeschwindigkeiten, Flammen- und Brandarten sowie deren Erscheinungsformen werden vorgestellt,  z. B. ventilationsgesteuerter Brand, brandstoffgesteuerter Brand, Glimmbrand, Schwelbrand, Vollbrand, Flash-over oder auch Backdraft. Die Teilnehmer erfahren einiges über Wärmetransportphänomene, z. B. Wärmeleitung, Wärmeströmung und Wärmestrahlung und erhalten weiterhin Kenntnisse über das Verhalten von Baustoffen und Bauteilen bei Temperaturanstieg und -senkung, z. B. Kunststoffe, Holz, Beton, Stahl. Es wird die Fähigkeit vermittelt, Stellungnahmen zu Problemstellungen der Brandursachen in klarer, überzeugender und gegliederter Form schriftlich und mündlich – auch für Gerichte - abzuhandeln.

Zum Thema

Im Aufbauseminar zur Brandursachenermittlung werden die Kenntnisse aus dem voraus gegangenen Grundseminar "Brandursachenermittlung“ vertieft. Aufbauend auf den behandelten Themen wird anhand von Beispielfällen auf die erforderlichen Maßnahmen, die fachlichen Fertigkeiten, die die Grundlage für eine abschließende Brand- und Explosionsursachenermittlung darstellen, eingegangen.

Lernziele

Zielsetzung

Beherrschen der erforderlichen Maßnahmen, die die Grundlage für eine abschließende Brand- und Explosionsursachenermittlung sind.

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Ingenieure aus den Bereichen Brandschutz und Sicherheitstechnik, Betriebliche Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Angehörige einer Werkfeuerwehr, einer Freiwilligen Feuerwehr, Sachverständige aus den Bereichen vorbeugender Brandschutz, Kfz- Technik, Elektrotechnik etc., Juristen, die mit Branddelikten befasst sind, Sachverständige

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
12.05.2022 9 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5934248

Anbieter-Seminar-Nr.: H050022460

Termine

  • 12.05.2022

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
12.05.2022 9 h Jetzt buchen ›