BIM kompakt - der Auftakt für Ihren BIM-Erfolg - Seminar / Kurs von DIN-Akademie

Inhalte

Mittlerweile befindet sich Deutschland bereits in der zweiten Phase des Stufenplans „Digitales Planen und Bauen" des BMVI, der Building Information Modeling (BIM) bis Ende 2020 für alle Projekte der öffentlichen Hand im Infrastrukturbau verbindlich macht. Abgeleitet von den dabei umgesetzten Modell-Projekten und den gemachten Erfahrungen soll BIM dann langfristig auch für den Hochbau zum bundesweiten Standard gemacht werden.Höchste Zeit also für alle am Bau Beteiligten, sich mit dieser Arbeitsmethode auseinander zu setzen. Doch in vielen Unternehmen scheitert die Einführung an mangelnden Informationen, wenig Zeit oder schlicht der Angst davor, welche Veränderungen die digitale Transformation mit sich bringt.Sie kennen und nutzen BIM bereits und benötigen Unterstützung bei einer spezielleren Fragestellung? Die DIN-Akademie hat mittlerweile noch sechs weitere BIM-Seminare im Veranstaltungsprogramm. Personenzertifizierung durch DIN CERTCOZusammen mit der DIN CERTCO bieten wir im Anschluss eine freiwillige Personenzertifizierung (gebührenpflichtig) an.Diese freiwillige BIM-Zertifizierung bietet Ihnen die Chance, sich selbst und anderen zu zeigen, dass Sie nicht nur viele neue Inhalte zum Thema BIM gelernt haben, sondern diese auch verstanden und verinnerlicht haben.Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter

Lernziele

09:30 Begrüßung durch den Referenten BIM verstehen BIM-Definition, Bedeutung und Auswirkung Vorteile, Formen für einen individuellen BIM-Mehrwert Bauwerksmodelle, Technologie und strategische Ansätze BIM-Stand, national und international Einsatzgebiete, Praxisbeispiele 10:30 Kaffee und Tee / Networking 10:45 BIM im Unternehmen Grundprinzipien der Implementierung von Innovation und Change BIM-Strategie individuell bestimmen Stufenweise Umsetzung und Begleitung passende Werkzeuge Gewerk- und industriespezifische Formen der Umsetzung und Anwendung 12:00 Mittagspause Gleichstrom Einladung zum gemeinsamen Essen 13:15 BIM im Projekt Der Projektbeginn Gleichstrom Potenzial oder Risiko Informationsmanagement Vertragliche Regelungen aktuell Verantwortlichkeiten und Aufgaben im Projekt BIM-Projektdurchführungsplan 14:45 Kaffee und Tee / Networking 15:00 Nächste Schritte und offene Fragen Aufnahme nächster Schritte, empfohlene Dokumente Interne/externe Projekte Verbände, Vereine Marketing, Geschäftsmodelle, Aktionsradien Entwicklungsthemen 16:30 Abschließende Worte des Referenten und Ende des SeminarsAbsatz freiwille Zertifizierung durch die DIN CERTCOWeitere Informationen finden Sie unter

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
16.03.2021 - 17.03.2021 6 h Jetzt buchen ›
Dortmund, DE
02.11.2021 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5576880

Termine

  • 16.03.2021 - 17.03.2021

    Berlin, DE

  • 02.11.2021

    Dortmund, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
16.03.2021 - 17.03.2021 6 h Jetzt buchen ›
Dortmund, DE
02.11.2021 6 h Jetzt buchen ›