BEM – Betriebliches Eingliederungsmanagement Vorteile und Chancen! - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

BEM - Betriebliches Eingliederungsmanagement

Inhalte

„ES GIBT TAUSEND KRANKHEITEN, ABER NUR EINE GESUND-HEIT!“ Neue Kraft und Engagement nach längerer Krankheit können Sie Ihren Mitarbeitern/-innen durch ein gezieltes und optimiertes Betriebliches Eingliederungsmanagement anbieten. Sie unterstüt-zen damit Ihre Mitarbeiter/-innen gezielt, wenn diese länger als sechs Wochen im Jahr krank sind. Sehr häufig sind im Betrieb jedoch die Abläufe, Ziele und Bedingungen für ein BEM-Gespräch unklar. Dadurch werden Chancen für Arbeitnehmer/-innen und Arbeitgeber vertan. Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar Wege auf, wie Sie Ihre Mitarbeiter/-innen angemessen in den Arbeitsprozess eingliedern können, sodass sie langfristig leistungsfähig bleiben.

Der Blick reicht vom ersten Gespräch über die Umsetzung der einzelnen Schritte bis hin zur Auswertung und Optimierung des Wiedereingliederungsprozesses.

IHR NUTZEN:

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie durch ein optimiertes BEM die Gesundheitspotentiale der Mitarbeiter/-innen stärken, physische und psychische Arbeitsbelastungen reduzieren, Erkrankungen vorbeugen, arbeitsunfähige Mitarbeiter/-innen wiedereingliedern, krankheitsbedingte Ausfallzeiten und deren Kosten senken, Zufriedenheit und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter/-innen erhöhen, Arbeitgeberattraktivität steigern und Fachkräfte binden.

Lernziele

  • Grundlagen des Betrieblichen Eingliederungsmanagement
    • Ziele aus Sicht des Mitarbeiters
    • Ziele aus Sicht des Betriebes
  • Rechtsgrundlage: § 167 Absatz 2 SGB IX
    • Grundsatzurteile/Rechtsprechung
  • Schrittfolge des BEM
    • Vorbereitung
    • Einladung
    • Durchführung
    • Nachbereitung
  • Was führt beim BEM zum Erfolg
  • Welche Hindernisse können auftreten
  • Teilnehmer am BEM-Gespräch (intern/extern)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagements (BGM) als weiterführender Gedanke
  • Übungen und Praxisbeispiele

Zielgruppen

Führungskräfte und alle Mitarbeiter/-innen, die am Wiederein-gliederungsprozess beteiligt sind.

SG-Seminar-Nr.: 5474758

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service