BEFÄHIGTE PERSON ZUR PRÜFUNG VON FLÜSSIGGASANLAGEN IN FAHRZEUGEN (ERWEITERUNGSKURS) - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

1-tägige Ausbildung gem. DGUV Vorschrit V79 und DGUV Grundsatz 310-006 als Erweiterungskurs

Inhalte

Bei der Ausbildung von Personen für die Prüfung von Flüssiggasanlagen / Flüssiggasverbrauchsanlagen werden folgenden Lehrinhalte zu Grunde gelegt:

  • Chemisch-physikalische Eigenschaften der Flüssiggase
  • Anlagenkunde
  • Staatliche Arbeitsschutzvorschriften
  • Vorschriften/Regelwerk der gesetzlichen Unfallversicherungsträger (z.B. Unfallverhütungsvorschriften)
  • Allgemein anerkannte Regeln der Technik
  • Rechtsfragen

PrüfungDer Lehrgangsteilnehmer hat am Ende der Ausbildung in einer Prüfung seine Kenntnisse nachzuweisen.Die Prüfung umfasst einen schriftlichen und praktischen Test.

 

zum Thema

Die DGUV Vorschrift 79 § 37 „Fahrzeuge mit Flüssiggas-Verbrennungsmotor“ sagt Folgendes aus:

1. Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass zusätzlich zu § 33 Abs. 3 Treibgasanlagen von Fahrzeugen wiederkehrend in regelmäßigen Zeitabständen, mindestens jedoch einmal jährlich, durch einen Sachkundigen geprüft werden müssen, auf: Dichtigkeit ordnungsgemäße Beschaffenheit Funktion und Funktionsfähigkeit der Sicherheitseinrichtung.

2. Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass der Schadstoff-Gehalt im Abgas wiederkehrend, mindestens jedoch halbjährig, durch einen Sachkundigen geprüft und auf den erreichbaren niedrigsten Wert gebracht wird.

Lernziele

Zielsetzung

Bei dieser Ergänzungs-Ausbildung ist das Ziel, ausgewählte Personen auf dem Gebiet der Flüssiggasanlagen/Flüssiggasverbrauchsanlagen so weit mit den einschlägigen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften, Richtlinien und allgemein anerkannten Regeln der Technik vertraut zu machen, dass sie den arbeitssicheren Zustand der vorstehend genannten Anlage beurteilen können. Die Ausbildung dieser Veranstaltung ist gekoppelt an die Teilnahme von unserem Sachkunde-Grundkurs.

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Techniker, Arbeitssicherheitsingenieure, Sicherheitsfachkräfte, Betriebliche Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Erftstadt, DE
29.04.2022 9 h Jetzt buchen ›
28.10.2022 9 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5934220

Anbieter-Seminar-Nr.: H090041440

Termine

  • 29.04.2022

    Erftstadt, DE

  • 28.10.2022

    Erftstadt, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Erftstadt, DE
29.04.2022 9 h Jetzt buchen ›
28.10.2022 9 h Jetzt buchen ›