B2B-Markenkooperationen. Wer kooperiert, profitiert. - Seminar / Kurs von Vogel Communications Group

Inhalte

Zum Thema

Immer mehr Unternehmen setzen auf Markenkooperationen. Auch im Mittelstand und bei Start-ups spielt das Thema Kooperationsmarketing eine zunehmend wichtige Rolle. Das bestätigt eine aktuelle Studie der Hamburger Kooperationsmarketing-Agentur connecting brands, in der mehr als 90% der befragten Marketingmanager angeben, dass sie eine steigende Bedeutung von Markenkooperationen für ihr Geschäft erwarten. Ein wichtiger Treiber für diesen Trend ist die Digitalisierung.

Sie wollen verstärkt auf Partnerschaften mit anderen Unternehmen setzen und wollen Ihr Fachwissen im Bereich Markenkooperationen vertiefen?  Dieses Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Know-how: aktuell, fundiert und praxisnah. Die beiden Referenten verfügen über eine langjährige Erfahrung im Kooperationsmarketing und beleuchten die Themen sowohl von Agenturberatungs- als auch Unternehmensseite.

Begleitend zum Seminar erhalten alle Teilnehmer das Buch "Markenkooperationen: Wer nicht kooperiert – verliert" vom Referenten Nils Pickenpack mit vielen Arbeitshilfen und Checklisten.

Ziele

  • Sie erfahren, warum immer mehr Unternehmen auf Kooperationen setzen und welche Auswirkung die Digitalisierung auf das Kooperationsmanagement hat.

  • Sie lernen, wie Sie Ihr Unternehmen kooperationsfähig machen und eigene Kooperationspotentiale zu entdecken.

  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie geeigneten Partner identifizieren und gewinnen.

  • Sie lernen, wie die die Kooperation effizient und partnerschaftlich managen und zum Erfolg führen.

  • Intensiver Erfahrungsaustausch und Kontakte im Teilnehmerkreis.

Agenda

Trend Markenkooperationen

  • Warum Markenkooperationen im B2B-Bereich?

  • Aktuellen Entwicklungen und Trends.

  • Markenkooperation? Was ist das?

  • Wann sind Kooperationen sinnvoll?

Entdecke die Möglichkeiten! Kooperationen systematisch unterscheiden

  • Richtungen einer Kooperation.

  • Kooperationsformen unterscheiden können.

  • Wie Sie ein Kooperationsprofil erstellen.

So machen Sie Ihr Unternehmen kooperationsfähig

  • Managementphasen einer Kooperation.

  • Wie Sie den Bedarf ermitteln und Commitment erreichen.

  • Die eigenen Kooperationsziele definieren und priorisieren können.

  • Die Potentialanalyse für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe nutzen.

Praxis-Übung: „Interne Schatzsuche“

  • Kooperationspotentiale entdecken.

  • Was kann mein Unternehmen einem potentiellen Kooperationspartner bieten?

Die systematische Partnersuche

  • Ein Anforderungsprofil erstellen können.

  • So finden und identifizieren Sie potentielle Kooperationspartner.

  • Wie Sie den Wunschpartner für sich gewinnen: Die Kontaktaufnahme.

  • Von der Kooperationsidee zur Angebotspräsentation.

Win-win-win. Die gemeinsame Konzeptentwicklung

  • Kooperationen planen und organisieren.

  • Der Budgetplan: Kooperation auf Gegenseitigkeit.

  • Erstellung eines Umsetzungs- und Aufgabenplans.

  • Kreativtechniken und Tools zur Entwicklung von Kooperationsideen und Konzepten.

Praxis-Übung: „Cross-Innovations“

  • Gamification: Entwicklung von Kooperationsideen mit Hilfe der Trendforschung.

Partnerschaften im Zeitalter der Digitalisierung: Online-Markenkooperationen

  • Die Bedeutung von Online für Markenkooperationen.

  • Ziele und Strategien von Online-Kooperationen.

  • Neue Kooperationsformen: Social Media-, Influencer-, und Content-Kooperation.

Die Partnerschaft legalisieren: Der Kooperationsvertrag

  • Funktionen des Kooperationsvertrags.

  • Welche Vereinbarungsform für welche Kooperation?

  • Der Mustervertrag: Welche Bestandteile der Vertrag beinhalten sollte.

Die Zusammenarbeit in der Projektphase

  • Der Kooperationsmanager Kompetenzen und Fähigkeiten.

  • Tipps für ein effizientes und partnerschaftliches Projektmanagement.

  • Wie Sie mit Ihrem Kooperationspartner partnerschaftlich zusammenarbeiten.

Kooperations-Controlling

  • Erfolgsgrößen von Markenkooperation.

  • Tools zur Bewertung von Markenkooperationen.

  • Wie Sie den Erfolg Ihrer Kooperation dokumentieren.

Zum Schluss: Wie Sie Ihre Kooperation zum Erfolg führen.

  • Erfolgsfaktoren von Markenkooperation und was Sie davon lernen können.

  • Die 6 wichtigsten Kooperationsgrundsätze.

Lernziele

Sie erfahren, warum immer mehr Unternehmen auf Kooperationen setzen und welche Auswirkung die Digitalisierung auf das Kooperationsmanagement hat. Sie lernen, wie Sie Ihr Unternehmen kooperationsfähig machen und eigene Kooperationspotentiale zu entdecken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie geeigneten Partner identifizieren und gewinnen Sie lernen, wie die die Kooperation effizient und partnerschaftlich managen und zum Erfolg führen. Intensiver Erfahrungsaustausch und Kontakte im Teilnehmerkreis

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
18.11.2020 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
21.04.2020 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
05.12.2019 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Würzburg, DE
23.06.2020 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5181793

Anbieter-Seminar-Nr.: 1073

Termine

  • 05.12.2019

    Stuttgart, DE

  • 21.04.2020

    Köln, DE

  • 23.06.2020

    Würzburg, DE

  • 18.11.2020

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
18.11.2020 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
21.04.2020 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
05.12.2019 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Würzburg, DE
23.06.2020 10:00 - 18:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›