Azure - Introduction to Azure for Developers - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Erfahrung bzw. Kenntnisse in folgenden Bereiche werden vorausgesetzt: Entwicklung von ASP.NET-Webanwendungen und von C#-Anwendungen, Ressourcen, die bei der Entwicklun kommen wie relationale Datenbanken (SQL) und WCF Services.

Inhalte

  • Überblick über Azure (Azure-Plattform, Cloudanwendungsszenarien)
  • Erstellen und Verwalten von Diensten in Azure (Software, Platform und Infrastructure as services)
  • Verwaltung der Infrastruktur, virtuelle Azure-Maschinen
  • Erstellen von Websites (Hosting von Webanwendungen, Konfiguration und Veröffentlichung einer Azure-Website, Überwachung)
  • Erstellen von modularen Webanwendungen (Cloud Service, Cloud Service-Webrollen, Konfiguration und Überwachung einer Webrolle)
  • Verarbeitung der Hintergrundlogik (Cloud Service-Workerrollen, Erstellen und Konfiguration einer Workerrolle, Caching von Daten)
  • Speichern von SQL-Daten (Überblick Azure SQL, Verwalten von Servern und Datenbanken, Azure SQL mit Datentools, Migration von Daten auf Azure SQL, Verwenden von Azure SQL mit Entity Frameork)
  • Speichern nicht-relationaler Daten (Azure Storage, Azure-Tabellenspeicher, Verwenden von Azure SDK zur Manipulation von Daten im Tabellenspeicher, Überwachung von Tabellenspeicher, Verwenden von Tabellenspeicher im Storage-Emulator)
  • Speichern von Dateien und Medien (Azure Blob Storage, Berechtigungen, Azure SDK zur Datenmanipulation, Überwachung, Einsatz von Blob Storage im Storage-Emulator)
  • Speichern von Daten in Queues (Überblick Queues, Azure Queue Storage, Azure SDK zur Datenmanipulation, Überwachung, Azure Service Bus, Azure Service Bus Queues)
  • Weiterleitung von Web Services mit Azure
  • Asynchrone Benachrichtigung von Anwendungen mit Azure (Notification Hubs)
  • Implementierung von Sicherheit in Webanwendungen (Azure AD Directory, Azure AD Access Control Service, Azure AD-Mehrfaktorauthentifizierung)
  • Bereitstellung von Webanwendungen (Strategien, Bereitstellung mit Cloud Service-Paketen und WebDeploy, Überwachung von Cloudanwendungen)
  • Entwicklung von mobilen Diensten (Azure Mobile Services, Kommunikation,
  • Anpassen und Absicherung von mobilen Diensten)

Lernziele

Im Kurs lernen die Teilnehmer die Möglichkeiten und Features kennen, um ASP.NET MVC - Entwicklungen auf Azure umzusetzen und zu erweitern.

Zielgruppen

Zielgruppe: Webentwickler konzipiert, die vorhaben, ihre Anwendungen auf Azure umzusetzen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
13.01.2020 - 17.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
16.03.2020 - 20.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
13.01.2020 - 17.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
16.03.2020 - 20.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5306330

Termine

  • 13.01.2020 - 17.01.2020

    Hannover, DE

    Hamburg, DE

  • 16.03.2020 - 20.03.2020

    Hamburg, DE

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
13.01.2020 - 17.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
16.03.2020 - 20.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
13.01.2020 - 17.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
16.03.2020 - 20.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›