Automotive Core Tools – Schulung für Prozess- und Systemauditor/innen VDA Lizenztraining - Seminar / Kurs von TQU AKADEMIE-TQU BUSINESS GMBH

Inhalte

Um eine hohe Ausgangsqualität der Auditaktivitäten in den Unternehmen und der gesamten Lieferkette zu gewährleisten, bedarf es einer entsprechenden Kompetenz der eingesetzten Auditoren/innen in Bezug auf die jeweiligen Methoden. Die IATF 16949 stellt diese Forderung an die Kompetenz der Auditor/ innen zudem deutlich heraus. Dabei ist die effiziente Herangehensweise während der Audits ein wichtiger Erfolgsfaktor. Diese Schulung beschäftigt sich mit typischen Auditsituationen entlang der Automotive Core Tools.

Lernziele

Die Teilnehmer/innen trainieren typische Auditsituationen im Kontext der Automotive Core Tools, wobei eine effiziente Herangehensweise im Fokus steht. Sowohl die Bewertung der fachlich korrekten Anwendung der jeweiligen Methoden als auch die fallspezifische Bewertung typischer Situationen sind zentraler Bestandteil der Schulung.

Zielgruppen

Diese zweitägige Schulung richtet sich an ausgebildete VDA 6.3 Prozess-Auditor/innen, die eine Verlängerung beantragen möchten, sowie an angehende VDA 6.3 Prozess- und IATF-SystemAuditor/innen, die eine Qualifizierung anstreben.

SG-Seminar-Nr.: 5474702

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service