Auszubildende zum Erfolg führen Teil 1 - Seminar / Kurs von Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH

Inhalte

- Rolle und Selbstverständnis des Ausbildungsbetreuers - Wichtige Rechtsgrundlagen - Lernpsychologie - Lernförderliche Methoden - Auszubildende ins Team integrieren, Auszubildende motivieren - Auszubildende beurteilen – Ziele kennen, Beurteilungsfehler, Beurteilungsgespräche Zu diesem Seminar gibt es einen zweiten Teil mit den Schwerpunkten: Vertiefung der Rechtsgrundlagen und Umgang mit schwierigen Situationen in der Ausbildung.

Lernziele

Viele Unternehmen nutzen Ausbildung als festen Bestandteil zur Gewinnung von qualifizierten und leistungsbereiten Fachkräften. Eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Umsetzung von Ausbildung spielen dabei die Ausbildungsbetreuer vor Ort. Nichts ist so beständig wie der Wandel – das gilt auch für die betriebliche Ausbildung. Aufgrund neuer Anforderungen und Ausbildungsziele aus den Berufsbildern ist eine Weiterentwicklung auch der eigenen pädagogischen Fähigkeiten sehr wichtig, um modern und handlungsorientiert auszubilden. In diesem stark praxisorientieren Training beschäftigen Sie sich mit den typischen Aufgaben und Situationen, denen Sie als Ausbildungsbetreuer bei der Zusammenarbeit mit Ihren Auszubildenden begegnen.

Zielgruppen

Ausbildungsbetreuer/Ausbildungsbeauftragte, die am eigenen Arbeitsplatz ausbilden sowie Interesse an Ausbildungsthemen und am Umgang mit jungen Menschen haben.

SG-Seminar-Nr.: 1753295

Anbieter-Seminar-Nr.: 5704

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service