Auswirkungen der Elektromobilität auf das Kfz-Gewerbe - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Die folgenden Themen werden ausführlich behandelt:

  • Auswirkungen der Elektromobilität und modernen komplexen elektronischen Fahrzeugsystemen auf Handel- und Werkstätten 
  • Ableiten von Strategien für marken- und markenungebundene Kfz-Betriebe
  • Erkennen von Herausforderungen und etwaigen Defiziten im Kfz-Betrieb (Qualifikation, Ausstattung und Investitionen, Arbeitssicherheit)
  • Ableiten von zukünftigen Geschäfts- und Personalstrategien wie z. B. Fort- und Weiterbildungsbedarfe
  • Auswirkungen für die Entwicklung von Berufsschulen, handwerklichen Berufsbildungszentren und auf die akademische Ausbildung

Zum Thema

Unabhängig von der Geschwindigkeit der Elektrifizierung des Autos wird es zwangsläufig zu relevanten Auswirkungen für das Kfz-Gewerbe kommen. E-Autos sind wartungsärmer und der Umgang mit elektrischem Strom sowie das Know-How zur Lithium-Ionen Batterie muss erlernt werden. Das Werkstattgeschäft wird sich definitiv durch die Elektromobilität wandeln. Einige Experten erwarten sogar einen disruptiven Wandel. Nichtsdestotrotz rüsten sich Kfz-Betriebe für die Elektromobilität. Nur wer sich mit der neuen Technologie auskennt wird auf Dauer am Markt erfolgreich sein. Während der Tagung werden die wesentlichen Herausforderungen für die Kfz-Werkstätten und den Kfz-Handel diskutiert, die aus der deutlich ansteigenden Marktdurchdringung von Fahrzeugen mit elektrischen Antrieben (Elektrofahrzeuge) resultieren. Diese Fragen werden unter Berücksichtigung der nationalen und internationalen politischen Entwicklungen vertieft.Ebenso wird der zunehmende Einsatz komplexer Fahrzeugsysteme betrachtet.

Zielsetzung

Es wird der aktuelle Entwicklungsstatus bei Elektrofahrzeugen und die zu erwartenden Auswirkungen auf das Kfz-Gewerbe aufgezeigt. Dazu gehören Auswirkungen auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung und die entsprechenden Strategien zur Bewältigung dieser Aufgaben. Besonderes Augenmerk soll auch auf die werkstattpraxisnahen Themen gelegt werden wie z. B. zu aktuellen  Diagnose- und Telematikstrategien der Hersteller oder aber auch zum Einsatz und zur Beschaffung von geeignetem Werkstattequipment.

 

SG-Seminar-Nr.: 5312173

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service