Ausländische Quellensteuern - Seminar / Kurs von WM Gruppe / WM Seminare

Das Praxisseminar

Inhalte

  • Grundlagen der Quellensteuer
  • Rückforderungen
  • Vorabbefreiungen

Lernziele

Aufgrund der Besteuerung von Ausschüttungen im Quellenland (Quellensteuer) und der weiteren Besteuerung im Inland kommt es zu einer Doppelbesteuerung.Um diese zweifache Besteuerung zu vermeiden, haben viele Länder bilaterale Doppelbesteuerungsabkommen geschlossen. Diese Abkommen ermöglichen es dem Investor, die zu viel gezahlte Quellensteuer im Land des Emittenten zurück zu fordern bzw. sich davon zu befreien.

Zielgruppen

Steuern

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Eschborn, DE
11.09.2019 - 12.09.2019 09:30 - 17:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5267867

Termine

  • 11.09.2019 - 12.09.2019

    Eschborn, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Eschborn, DE
11.09.2019 - 12.09.2019 09:30 - 17:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›