Ausbildung zum Chief Data Officer in Online - Lehrgang von Bitkom Akademie

Berufsbegleitender Online-Zertifikatslehrgang

Inhalte

Brückenbauer zwischen Daten und Tagesgeschäft

Daten sind die Basis aller Geschäftsprozesse. Um jeden Datensatz effektiv für diese Prozesse nutzen zu können, müssen diese bekannt, bereinigt und für berechtigte Personen zugänglich gemacht werden. Dies erfordert eine umfassende Datenstrategie und Datenkompetenz bei allen Mitarbeitenden. In immer mehr Unternehmen wird deshalb die Rolle des Chief Data Officers eingeführt, der für die operative Nutzung von Daten im Tagesgeschäft verantwortlich ist. 

Dabei arbeitet der Chief Data Officer eng mit einer weiteren CDO-Rolle zusammen, und zwar mit dem Chief Digital Officer, der eine Vision für die Transformationsreise erstellt und das gesamte Unternehmen auf diesem Weg mitnimmt. Sobald diese Vision festgelegt ist, kommt der Chief Data Officer ins Spiel, der die Verantwortung für die Datenstrategie und den Umgang mit dem gesamten Datenbestand des Unternehmens übernimmt. Eine effektive Datenstrategie besteht darin, das Informationsvermögen des Unternehmens optimal zu nutzen, um die Geschäftsergebnisse zu verbessern. Hier kommt es darauf an, Brücken im Unternehmen zwischen den Geschäftsbereichen und den Daten unter der Verwendung von Technologie zu bauen.

In der Tat wird die Rolle des Chief Data Officer immer zentraler für Unternehmen, die ihre Digitalisierungs- und Datenstrategien vorantreiben möchten. Eine kürzlich veröffentlichte Studie von PwC zeigt, dass etwa 42 ?r größten Unternehmen in Europa bereits eine CDO-Position eingeführt haben. Diese Zahl verdeutlicht die wachsende Bedeutung dieser Rolle in der heutigen datengetriebenen Geschäftswelt.

Der berufsbegleitende Zertifikatslehrgang zum Chief Data Officer setzt sich aus vier Modulen zusammen. In diesen lernen die Teilnehmenden die Herausforderungen für die Implementierung einer unternehmensweiten Datenstrategie sowie die operativen Tätigkeiten im Rahmen von Data Governance und Enterprise Information Management. Die Vision einer digitalen Transformation für ein Unternehmen kann nur erfolgreich sein, wenn sie auch Schritt für Schritt geplant, umgesetzt und im Rahmen einer unternehmensweit gültigen Strategie gelebt wird. Ein weiteres wichtiges Handlungsfeld für einen Chief Data Officer ist Datensicherheit und Datenschutz. Dieses Thema wird in dem Lehrgang im Rahmen der Data Governance vorgestellt und diskutiert.

 

Übersicht über die Module: 

1. Data Strategy: In diesem Modul lernen Sie, wie eine effektive Datenstrategie formuliert wird, die mit den Geschäftszielen Ihrer Organisation übereinstimmt, und wie Technologien zur Maximierung des Werts von Daten eingesetzt werden können.

2. Data Governance: Sie erfahren, wie ein robustes Data-Governance-Framework eingerichtet und aufrechterhalten wird, einschließlich Datenschutz-, Sicherheits- und Compliance-Standards. Dabei werden die wichtigsten Bestandteile der Data Governance (Rollen und Verantwortlichkeiten) sowie Datenprozesse beleuchtet.

3. Data Management & Operations: Hier lernen Sie, wie der Datenlebenszyklus einer Organisation - von der Beschaffung über die Validierung, Speicherung und den Schutz bis zur Verarbeitung - verwaltet wird. Sie erhalten Einblicke in die Relevanz von Enterprise Information Management und den Einsatz von Technologien zur Unterstützung dieser Prozesse.

4. Data Analytics & Insights: In diesem Bereich erfahren Sie, wie Daten zur Generierung von Erkenntnissen genutzt werden können, um die Entscheidungsfindung zu steuern und eine datengesteuerte Kultur zu schaffen. Sie lernen, wie vielfältig die Technologien in diesem Bereich eingesetzt werden, von Business Intelligence und Predictive Analytics bis hin zu Machine Learning und Künstlicher Intelligenz.

 

Didaktik:

Die Inhalte dieses berufsbegleitenden Zertifikatslehrgangs der Bitkom Akademie basieren auf fundierten theoretischen Grundlagen und aktuellen Studien. Den Teilnehmenden wird die Möglichkeit zur Diskussion und Reflexion der präsentierten Herausforderungen und Lösungskonzepte geboten. Durch Transferaufgaben zwischen den Modulen erfolgt eine vertiefende Anwendung der erworbenen Kenntnisse und Instrumente, um hierdurch einen Mehrwert für die Teilnehmenden und ihre Unternehmen zu erarbeiten.

Brückenbauer zwischen Daten und Tagesgeschäft

Daten sind die Basis aller Geschäftsprozesse. Um jeden Datensatz effektiv für diese Prozesse nutzen zu können, müssen diese bekannt, bereinigt und f ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie lernen die Rolle eines Chief Data Officers und die Zusammenarbeit mit dem Chief Digital Officer kennen.
  • Sie erfahren, welche Herausforderungen mit der Umsetzung einer digitalen Transformation einhergehen.
  • Sie erlangen ein tiefgehendes Verständnis über die Entwicklung und Umsetzung einer effektiven Datenstrategie, die auf die Geschäftsziele ihrer Organisation abgestimmt ist.
  • Sie erlernen, wie Sie ein robustes Data-Governance-Framework aufbauen und aufrechterhalten, das Datenschutz-, Sicherheits- und Compliance-Standards umfasst.
  • Sie erhalten praktische Kenntnisse in der Verwaltung des gesamten Datenlebenszyklus - von der Beschaffung über die Validierung, Speicherung und den Schutz bis zur Verarbeitung. Dies schließt auch ein Verständnis von Enterprise Information Management Systemen und ihrer Bedeutung ein.
  • Sie lernen, wie Daten genutzt werden können, um wertvolle Geschäftseinblicke zu gewinnen, Entscheidungen zu treffen und eine datengesteuerte Kultur in Ihrer Organisation zu fördern.
  • Sie lernen und diskutieren mit Top-Referenten aus der Industrie und Technologie-Unternehmen.
  • Im gesamten Kurs erwerben Sie ein solides Verständnis der Technologien, die in jedem dieser Bereiche eingesetzt werden, einschließlich Cloud- und Big-Data-Technologien, Datenkatalogisierungswerkzeugen, Datenbankmanagementsystemen, Business-Intelligence-Tools und mehr. Dieses technologische Verständnis ermöglicht es Ihnen, die digitale Transformation in Ihren Organisationen effektiv zu leiten.
  • Sie wenden die vermittelten Methoden im Rahmen von Transferaufgaben an, um zusätzliche Sicherheit für den konkreten Einsatz zu erwerben.
  • Sie lernen die Rolle eines Chief Data Officers und die Zusammenarbeit mit dem Chief Digital Officer kennen.
  • Sie erfahren, welche Herausforderungen mit der Umsetzung einer digitalen Transformation ein ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Der berufsbegleitende Zertifikatslehrgang zum CDO richtet sich an Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger in Unternehmen, die sich umfassend auf das erfolgreiche Management der digitalen Transformation vorbereiten möchten sowie bereits mit großen Datenmengen arbeiten oder dies in Zukunft verstärkt tun möchten.

Unabhängig davon, ob eine konkrete Position als Chief Data Officer angestrebt oder schon ausgefüllt wird, sind die hier vermittelten Inhalte für Mitarbeitende in Konzernen, KMUs und Start-ups gleichermaßen relevant, um die Unternehmenszukunft erfolgreich zu gestalten. Die Qualifizierung eignet sich deshalb für alle verantwortlichen Personen, die bereits heute in den Feldern strategische Unternehmensentwicklung, Geschäftsentwicklung, Digitalisierung, IT, Marketing/Vertrieb, Personalmanagement, und/oder Controlling tätig sind oder eine solche Position in Zukunft anstreben.

Der berufsbegleitende Zertifikatslehrgang zum CDO richtet sich an Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger in Unternehmen, die sich umfassend auf das erfolgreiche Management der digitalen Tr ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6813470

Termin

23.09.2024 - 17.12.2024

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 7.378,00

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Lehrgang
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung, Zertifikat
  • 64 h
  •  
  • Anbieterbewertung (33)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service