Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten mit Praxistag - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Als Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern gilt es zahlreiche Dinge in der täglichen Praxis zu beachten.In unserer Veranstaltung werden Ihnen zunächst rechtlichen Grundlagen anhand gültiger Regelwerke (ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV R 100-500 Kap. 2.12, TRBS 2111 Teil 1) durch unseren Experten vermittelt, Sie erhalten eine ausführliche Übersicht über die unterschiedlichsten Bauarten und deren Einsatzbereiche. Ein großer Themenblock behandelt „Unfallanalysen“ und was wir aus diesen bei dem Umgang mit Erdbaumaschinen ableiten können.Der theoretische Teil der Veranstaltung wird abgeschlossen durch eine Prüfung mit anschließender Auswertung und Besprechung. Neben diesen theoretischen Grundlagen vermitteln wir Ihnen in unserem Praxisteil die notwendige Methodik und Didaktik, die Sie als Ausbilder im Bereich der Erdbaumaschinen in der täglichen Praxis benötigen. Abgeschlossen wird dieser Teil durch das Abhalten einer Lehrprobe und der praktischen Umsetzung an den Fahrzeugen.

Zum Thema

Erdbaumaschinen sind gefährliche Arbeitsmittel. Der Umgang mit ihnen muss erlernt, der Einsatz konkret vorgegeben und geplant sein. Nur ausgebildete Erdbaumaschinenführer dürfen diese gefährlichen Geräte benutzen, Ausbilder und Einsatzleiter für Erdbaumaschinenführer dementsprechend geschult sein. Zahlreiche Vorschriften, Regeln der Technik, Normen sowie Betriebsanweisungen sind bei der Bedienung der Erdbaumaschinen zu beachten. Schulungen für Erdbaumaschinenführer sind rechtlich vorgeschrieben. Zudem müssen die Maschinenführer den Nachweis ihrer Befähigung zum Führen von Erdbaumaschinen erbringen. Dies sollte ebenfalls für die Ausbilder und Fachkräfte im Umgang mit diesem Arbeitsmittel gelten (ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV R 100-500 Kap. 2.12, TRBS 2111 Teil 1).

Zielsetzung

Nach erfolgreicher Absolvierung des Lehrganges sind die Teilnehmer berechtigt als Ausbilder für Erdbaumaschinenführer tätig zu sein sowie deren Einsätze zu leiten. Sie erhalten ein Zertifikat des HDT als Befähigungsnachweis sowie den Fahrausweis des Institutes IAG in Theorie für alle Erdbaumaschinenbauarten und Praxis Radlader.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
06.05.2020 - 08.05.2020 8 h Jetzt buchen ›
28.10.2020 - 30.10.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5261526

Termine

  • 06.05.2020 - 08.05.2020

    Essen, DE

  • 28.10.2020 - 30.10.2020

    Essen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
06.05.2020 - 08.05.2020 8 h Jetzt buchen ›
28.10.2020 - 30.10.2020 8 h Jetzt buchen ›