Ausbilder für Bediener von Hubarbeitsbühnen gemäß DGUV Grundsatz 308-008 - Seminar / Kurs von LTS Akademie | Logistik Training & Service

BG anerkannte Ausbildung Ausbildungsdauer: 2 Tage

Inhalte

Der Lehrgang findet an 2 festen Tagen (1 Tag LiveOnline Seminar und 1 Tag Präsenz Praxis) statt. Vorab erhalten Sie außerdem Unterlagen für eine Selbstlernphase. 

 

Der Ausbilder für Hubarbeitsbühnen ist dazu befähigt im eigenen Unternehmen und auch extern die Bediener von Hubarbeitsbühnen aus- und weiterzubilden sowie zu prüfen. Zu seinen Tätigkeiten gehört unter anderem auch die Durchführung der jährlichen UVV Unterweisung für Hubarbeitsbühnen-Bediener. ​

Ablauf / Dauer: 3 Tage 

Tag 1 : Selbstlernphase: der Teilnehmer bekommt von uns Unterlagen mit Fragen und bereitet sich in Ruhe vor

Tag 2: 11.02.2020 09:00 - 16:00 Uhr Unterricht Theorie (Live Online Seminar) 

Tag 3: 18.02.2020 09:00 - 17: Uhr Unterricht Praxis -Vorstellung des Prüfungsunterrichts und theoretische/praktische Prüfung 

Inhalt:

Gesetzliche Bestimmungen und praktische Anwendung des Unterrichts • Rechtliche Grundlagen •  Einweisung in einschlägige staatliche Arbeitsschutzvorschriften: Maschinenverordnung, Betriebssicherheitsverordnung, Unfallverhütungsvorschriften (DGUV Vorschrift 1, DGUV 308-008, DGUV 308-002, DGUV 100 - 500, DGUV 208-019 , VDI 2700ff) -  Richtlinien und anerkannte Regeln der Technik • Gefährdungsbeurteilung • Typische Mängel - und was wir daraus ableiten können • Aufgaben, Rechte und Pflichten von Bedienern von Hubarbeitsbühnen • Verantwortung und Haftung • Theoretische und praktische Einweisung in die Unterrichtsgestaltung: Methodik, Didaktik, Unterrichtsplanung und Durchführung, Durchführung von Prüfungen  • Erkennung von Schäden an Arbeitsmitteln • Anschlag und Ladungssicherung • PAM • PSA  • Durchführen der jährlichen Unterweisung

Das Besondere an unserem Angebot:

  • Schulung in Kleinstgruppen für best möglichen Lernerfolg
  • Verständliche Lehrunterlagen und Handouts
  • Theoriephase als LiveAction Online Seminar: für mehr Flexibilität und geringere Reisekosten

Lernziele

Der Teilnehmer darf nach bestandener Prüfung neue Bediener von Hubarbeitsbühnen gemäß DGUV-G 308-008 ausbilden und prüfen. 

Folgendes erhält der Teilnehmer mit bestandener Prüfung: 

  • Zertifikat der LTS-Akademie über den absolvierten Lehrgang
  • Zuteilung der personenbezogenen Prüfernummer 
  • Personalisierte ID Karte mit eigener Prüfernummer und Ausbilder-Eignung (optional: Passfoto und Firmenlogo)
  • Prüferstempel
  • Musterunterricht 
  • Prüferpaket mit Bedienerausweisen
  • Zertifikatsvorlagen digital

Zielgruppen

Voraussetzungen:

Der Teilnehmer sollte:

- umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Hubarbeitsbühnen mitbringen

- mit den Betriebsanleitungen der eingesetzten Hubarbeitsbühnen vertraut sein

- praktische Erfahrung im Einsatz mit Hubarbeitsbühnen besitzen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Lünen, DE
18.02.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5606424

Termine

  • 18.02.2021

    Lünen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Lünen, DE
18.02.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›