Aufsichts- und Beiräte in Familienunternehmen - NEU - Seminar / Kurs von ESMT Berlin - European School of Management and Technology GmbH

Inhalte

Die Suche nach einer guten Governance, bei großen börsennotierten Unternehmen durch öffentliche Diskussionen, Gesetzgeber und einen Corporate Governance Kodex befeuert, hat längst auch die Familienunternehmen in Deutschland erreicht. Bereits mehr als die Hälfte der Familienunternehmen hat einen Aufsichts- oder Beirat und täglich kommen weitere Unternehmen hinzu, die vom Nutzen eines solchen Gremiums überzeugt sind. So vielfältig wie die Gründe für die freiwillige Einrichtung eines Beirats sind, so vielfältig ist auch dessen Ausgestaltung. Gibt es so etwas wie einen idealen Aufsichts- oder Beirat für Familienunternehmen? Wie sollte er zusammengesetzt sein? Welche Kompetenzen sollte er haben, wie sollten Verantwortlichkeiten und Informationsflüsse geregelt werden? Was sind die zentralen Themen- und Zukunftsfelder, mit denen sich Beiräte heute beschäftigen?

Das neu entwickelte ESMT-Seminar hilft Mitgliedern und Gesellschaftern von Familienunternehmen, den Nutzen ihrer Beiratsarbeit noch weiter zu erhöhen. Gesellschafter aus Familienunternehmen, die über die Einrichtung eines Beirats nachdenken, erhalten wertvolle praktische Tipps für die mögliche Ausgestaltung eines solchen Gremiums. Das Seminar gibt zudem Antworten bei der Suche nach dem richtigen Rollenverständnis für die „Next Generation“, um der Verantwortung für deren Familienunternehmen nachhaltig nachkommen zu können. Durch Praxisporträts, Kamingespräche und den Erfahrungsaustausch untereinander können sie die bisherigen eigenen Erfahrungen gezielt reflektieren.

Lernziele

Themen

  • Die Besonderheiten des Systems Familienunternehmen

  • Nutzen und Herausforderungen der Aufsichts-/Beiratsarbeit in Familienunternehmen

  • Die Rolle des Aufsichts-/Beirats bei der Strategieentwicklung und -umsetzung

  • Herausforderungen an den Beirat durch die digitale Transformation

  • Zusammenarbeit zwischen Aufsichts-/Beirat und Geschäftsführung

  • Die besondere Rolle des Aufsichts-/Beirats im Spannungsfeld zwischen Geschäftsführern und Gesellschaftern

  • Kompetenz- und potenzialorientierte Führungskräfteentwicklung und Nachfolgeplanung als strategische Aufgabe

  • Nachfolgeszenarien, - planung und -implementierung

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an aktive und künftige Aufsichtsrats- oder Beiratsmitglieder in Familienunternehmen. Auch Familienmitglieder oder Gesellschafter, die zwar nicht dem Beirat angehören, sich aber intensiver mit der Rolle des Beirats auseinandersetzen möchten, profitieren von dem Seminar.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Königswinter, DE
17.06.2021 - 18.06.2021 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5158358

Termine

  • 17.06.2021 - 18.06.2021

    Königswinter, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Königswinter, DE
17.06.2021 - 18.06.2021 16 h Jetzt buchen ›