Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen einschließlich Nachtragsmanagement - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Die detaillierte Beschreibung der Vortragsthemen finden Sie in unserem Programmablauf  wie z.B.  Preisvereinbarungen und Nachtragsforderungen, Fälligkeit der Vergütung und der Nachunternehmervergütung sowie Besonderheiten bei gekündigtem Bauvertrag. Des weiteren stehen die Abnahme, die Verweigerung der Abnahme, Abnahmefiktionen, das Aufmaß, die  Schlussrechnung, Abzüge auf der Agenda. Einwendungen des Auftraggebers, Leistungsverweigerungs- und Zurückbehaltungsrechte, Aufrechnungsverbote, Rechnungserteilung durch den Auftraggeber, Abschlagszahlungen und Verjährungen sind weitere Themen, die im Seminar diskutiert werden.

 

Zum Thema

Aufmaß, Abnahme und eine den vertraglichen Anforderungen genügende Abrechnung sind notwendige Voraussetzungen für das Entstehen des Vergütungsanspruchs des Auftragnehmers. Welche Abnahmeformen existieren? Wann kann die Abnahme verweigert werden? Was passiert, wenn der Auftraggeber seine Mitwirkung an der Erstellung des Aufmaßes verweigert? Wie sieht eine prüffähige Rechnung aus?

 

Zielsetzung

Die entscheidenden Fragen zu Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen einschließlich Nachtragsmanagement werden in diesem Vertiefungsseminar anhand anschaulicher Beispielfälle eingehend nach VOB/B beantwortet.

 

SG-Seminar-Nr.: 5261521

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service