Aufgaben von Führungskräften in Managementsystemen (NEU) - Seminar / Kurs von VSB e.V. Bildungswerk der nordhess. Wirtschaft

Inhalte

  • Potenziale im eigenen Verantwortungsbereich erkennen
  • Die Bedeutung der "Vor-Ort-Präsenz" erkennen
  • Verbesserungspotenziale prozess- und bereichsübergreifend zuordnen
  • Arbeiten im wesentlichen Analyse- und Rationalisierungsmethoden und ihre Vermittlung an Kollegen, Mitarbeiter, Fachexperten und Betriebsräten
  • Im Tagesgeschäft mit Analyse- und Rationalisierungsmethoden umgehen
  • Die persönliche Rolle, Verantwortung, Vorbildfunktion verstehen

Methoden: Kurzreferate, praktische Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch

Referent: Prof. Dr. habil. Ralf Neuhaus,Professor für Management und Produktionswirtschaft, Hochschule Fresenius

Lernziele

Die Aufgaben von Führungskräften fokussieren sich mehr und mehr auf die Verbesserung und Stabilisierung von Prozessen und Strukturen sowie auf die Umsetzung von Managementsystemen und -konzepten. Im Fokus stehen dabei die Verbesserung von Produktivität, Durchlaufzeiten, Flexibilität, Qualität und der Arbeitsbedingungen. Insbesondere für Führungskräfte ergeben sich daraus neue bzw. andere Anforderungen an ihre Rolle. Dazu zählen Vorbildfunktion, Vor-Ort-Präsenz, Ansprache von Abweichungen, Initiierung von Lern- und Verbesserungsprozessen usw., die jedoch in der Regel nicht Gegenstand "klassischer" Führungsseminare sind.

Zielgruppen

Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, Teamleiter, Meister

SG-Seminar-Nr.: 1674090

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service