Aufgaben von Führungskräften in Managementsystemen - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Die Aufgaben von Führungskräften fokussieren sich mehr und mehr auf die Verbesserung und Stabilisierung von Prozessen und Strukturen sowie auf die Umsetzung von Managementsystemen und -konzepten. Im Fokus stehen dabei die Verbesserung von Produktivität, Durchlaufzeiten, Flexibilität, Qualität und der Arbeitsbedingungen. Insbesondere für Führungskräfte ergeben sich daraus neue bzw. andere Anforderungen an ihre Rolle. Dazu zählen Vorbildfunktion, Vor-Ort-Präsenz, Ansprache von Abweichungen, Initiierung von Lern- und Verbesserungsprozessen usw., die jedoch in der Regel nicht Gegenstand „klassischer“ Führungsseminare sind.

Lernziele

? Potenziale im eigenen Verantwortungsbereich erkennen ? Die Bedeutung der „Vor-Ort-Präsenz“ erkennen ? Verbesserungspotentiale prozess- und bereichsübergreifend zuordnen ? Arbeiten mit wesentlichen Analyse- und Rationalisierungsmethoden und ihre Vermittlung an Kollegen, Mitarbeiter, Fachexperten und Betriebsräten ? Im Tagesgeschäft mit Analyse- und Rationalisierungsmethoden umgehen ? Die persönliche Rolle, Verantwortung, Vorbildfunktion verstehen

Zielgruppen

Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, Teamleiter, Meister

SG-Seminar-Nr.: 1621039

Anbieter-Seminar-Nr.: 1822

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service