Auffrischung für Luftsicherheitsbeauftragte - Seminar / Kurs von FR8 solutions GmbH

Inhalte

- Überblick Terrorismus- Rechtsvorschriften, Ziele und Struktur der Luftsicherheit- Sicherheitssysteme und Zugangskontrollen- Sicherheitsbezogene Bereiche und Maßnahmen- Waffen und verbotene / gefährliche Gegenstände

Zielgruppen

Luftsicherheitsbeauftragte beim Bekannten Versender (BV), Reglementierten Beauftragten (RegB) oder Reglementierten Lieferanten (RegL) müssen innerhalb von 5 Jahren nach erfolgreichem Abschluss der Schulung zum Luftsicherheitsbeauftragten (gem. DVO (EU) 2015/1998 Kap. 11.2.5) eine Auffrischungsschulung (4 Unterrichtseinheiten à 45 Min.) absolvieren. Wer diese 5-Jahresfrist überschreitet, muss die Schulung noch einmal komplett (34 Unterrichtseinheiten) durchlaufen.Die Schulung erfolgt auf Basis eines vom LBA zugelassenen Schulungsprogramms durch einen behördlich zugelassenen Ausbilder.

SG-Seminar-Nr.: 1739447

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service