Aufbauseminar für erfahrene Führungskräfte (Führung II ) - Seminar / Kurs von Selectes GmbH Ges. für Personalauswahl u. Personalmanagement

Eine praxisorientierte Vertiefung und Ergänzung Ihres Basisseminars „Führung“

Inhalte

Seminarinhalte: Standortbestimmung in der Führungsrolle

  • Ist-Analyse - Erstellung einer persönlichen Entwicklungsbilanz
  • Kollegiale Fallbearbeitung mitgebrachter Problemfälle – Analyse und Beratung in Kleingruppen
  • Erfahrungsaustausch und konkrete nächste Schritte für den Praxistransfer

Nachhaltige und authentische Führung

  • Authentizität und Führungsstil
  • Betrachtung, Strukturierung von Management- u. Führungsaufgaben

Selbstkompetenzen und Work-Life-Balance der Führungskraft

  • Eigene Grenzen erkennen und trotz Widerstand vertreten und wahren können
  • Analyse der individuellen Arbeitsstressoren (Stressprofil)
  • Ermittlung des persönlichen Stressverhaltens
  • Entwicklung effektiver Strategien zur Stressbewältigung

Effektivere und effizientere Führung von Teams

  • Unterscheidung Effektivität und Effizienz (Die richtigen Dinge tun! – Die Dinge richtig tun!)
  • Umgang mit den “vier Werkzeugen“ effektiver Führung
  • Individuelle Teamanalyse - wichtige „Teamverstärker“ kennen und auf die eigenen Mitarbeiter zuordnen können

Grundlagen des Konfliktmanagements

  • Erörterung verschiedener Konfliktarten
  • Reflektion persönlicher Erfahrungen mit Rollen- und Machtkonflikten
  • Erkennung und Diagnose von Konfliktsignalen und Konfliktpotenzialen
  • Aufzeigen der Eskalationsstufen bei Konflikten und Konfliktbewältigung  Entwicklung von hilfreichen Interventionsstrategien zur Lösungsfindung (Techniken der Gesprächsführung in der Aufarbeitung der Konflikte)
  • Umgang mit emotionalen Konfliktpartnern
  • Führen von Konfliktgesprächen und Durchführung einer Konfliktmoderation 

Ihr Nutzen

  • Situationen im  geschützten Kreis besprechen und Klärung erzielen
  • Ideen für schwierige Führungssituationen mitnehmen können
  • Reflektion des eigenen Verhaltens und dessen Wirkung auf andere
  • Vermittlung von State-of-the-Art Wissen  - praxisnah und umsetzbar
  • Unterstützung und Tipps für die Umsetzung vom erfahrenen Trainern
  • unmittelbarer Transfer in die Praxis und Vertiefung der Erfahrungen
  • effiziente Arbeit mit Raum für Aktivitäten der Teilnehmer, da maximal 6 Personen teilnehmen

Lernziele

Lernziele

Im Zentrum dieses zweitägigen Workshops steht das Lernen an konkreten Fällen mit Hilfe des kollegialen Coachings und der Erarbeitung von weiteren wichtigen Führungstools für den Führungsalltag. Die hier gewählten Schwerpunkte greifen ineinander, bauen aufeinander auf und bilden gemeinsam eine solide Basis, um sich selbst und andere zu führen.

Zielgruppen

Zielgruppen

Angesprochen werden: Führungskräfte, die bereits ein Basiswissen im Themenbereich " Führung" haben. Führungskräfte (Unternehmer, Geschäftsführer, Teamleiter), die ihre Führungskompetenzen ausbauen möchten.  

Methodik und Teilnehmerzahl 

Vortrag, Demonstration und Diskussion, Erfahrungsaustausch und Fallbearbeitung, Einzel- und Gruppenarbeit, Transferhilfen für den Alltag. Die Teilnehmerzahl bleibt auf maximal 6 Personen begrenzt.  

 

SG-Seminar-Nr.: 1642819

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service