Aufbauseminar für Betriebsräte - Seminar / Kurs von VSB e.V. Bildungswerk der nordhess. Wirtschaft

(gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG)

Inhalte

  • Die Mitbestimmungstatbestände in sozialen Angelegenheiten nach § 87 BetrVG anhand von Fällen aus der Rechtsprechung
  • Mitbestimmung des Betriebsrates bei personellen Einzelmaßnahmen nach §§ 99 ff BetrVG
  • Die Kündigungsgründe nach § 1 KSchG und die Anforderungen an ihre soziale Rechtfertigung
  • Die außerordentliche Kündigung gem. § 626 BGB und die neue Rechtsprechung zum wichtigen Grund bei Bagatelldelikten
  • Die Betriebsratsanhörung bei Kündigungen gem. § 102 BetrVG
  • Voraussetzung für den Abschluss wirksamer Betriebsvereinbarungen
  • Die wirksame Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Die Rechte des Betriebsrates bei Betriebsänderungen nach § 111 BetrVG
  • Zusammensetzung und Aufgaben des Wirtschaftsausschusses nach §§ 106,107 BetrVG

Methoden Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Referent Reinhard BrandtRechtsanwalt sowie Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ist über 30 Jahren als Referent und Seminarleiter für den VSB sehr erfolgreich im Einsatz.

Lernziele

Die nachgenannten Themenschwerpunkte werden anhand der einschlägigen Gesetze sowie der hierzu ergangenen neueren Rechtsprechung behandelt. Die Rechtskenntnisse werden durch Fallbeispiele praxisnah vermittelt. Daneben wird ausreichend Gelegenheit zur Aussprache und zum Erfahrungsaustausch gegeben.

Zielgruppen

Betriebsräte, die bereits über arbeitsrechtliches Grundwissen verfügen.

SG-Seminar-Nr.: 1674089

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service