Aufbauseminar Entgeltabrechnung mit SAP-HCM Bezug - Seminar / Kurs von LOHNAKAD GmbH

Aufbau- und Vertiefungswissen für Fortgeschrittene mit konkretem Bezug zu SAP-HCM

Inhalte

Dieses Seminar erweitert und vertieft Ihr Wissen innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Komplexe Sachverhalte und Spezialthemen, wie zum Beispiel vertiefende lohnsteuerliche Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung und diverser geldwerter Vorteile werden ausführlich mit vielen praktischen Fallbeispielen behandelt. Außerdem erhalten Sie einen Überblick in das Thema Reisekosten. Alle Themen werden mit konkretem SAP-Bezug und anhand der typischen „SAP- HCM-Sprache“ vermittelt.

Sie haben Gelegenheit in kleinen Gruppen intensiv zu diskutieren, Fragen zu stellen und sich fachlich auszutauschen.Dieses Seminar ist ein Pflichtseminar in unserem Lehrgang zum „Zertifizierten Entgeltabrechner SAP-HCM“.

Hinweis: In unseren offenen Seminaren kommt kein SAP-System zum Einsatz; die SAP-Inhalte werden theoretisch vermittelt.Bei Inhouse-Seminaren können wir gerne direkt an Ihrem eigenen (Schulungs-) System die Themen bearbeiten.

Fachliche Grundlagen: BAV in der Entgeltabrechnung, Anspar- und Auszahlungsphase mit Schwerpunkt auf Direktversicherungen und Pensionskassen Häufige Geldwerte Vorteile und Sachbezüge, wie z. B. Betriebsveranstaltungen, Incentives, §37b EStG, Bewirtungen, Firmenfahrzeuge, etc. Abfindungen und mehrjährige Vergütungen (Fünftelregelung) Besondere Personengruppen (Minijobs und Midijobs, Studenten, Praktikanten, Rentner) Steuerbegünstigte Vergütungsmöglichkeiten Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge; Grundlohnvergütung nach §3b EStG Krankengeld und Krankengeldzuschüsse; §23c SGB IV Mutterschutz und Elterngeld Möglichkeiten der Pauschalversteuerungen und Auswirkungen auf die Sozialversicherung SAP-HCM System: Betriebliche Altersversorgung/Altersvermögensgesetz (IT 0699) Abbildung/Abgrenzung neue und alte Direktversicherungen und Pensionskassen Umsetzung des Betriebsrenten-Stärkungsgesetzes (AG-Beteiligung), verschiedene Modelle in SAP HCM Aufzehr- und Verteilmodell; Monats- oder Jahreskontingent Umsetzung der Bescheinigungspflichten gegenüber Versorgungseinrichtungen (Report), Darstellung im Abrechnungsprotokoll Steuerfreie Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge: Darstellung im Abrechnungsprotokoll (§ 3b-Berechnung) Grundlohnermittlung, Grundlohnzusätze, Umsetzung in SAP HCM Ermäßigte Versteuerung (Fünftelregelung): Umsetzung im SAP HCM-System, Lohnartenverwendung und Überprüfung im Abrechnungsprotokoll Besondere Personengruppen (Geringfügig Beschäftigte, Midijobs, Rentner, Werkstudenten, Praktikanten Schlüsselung und Besonderheiten in den relevanten Infotypen 0012, 0013, 0020 etc. Zuschuss Krankengeld, Beitragsrechtliche Betrachtung (§ 23 c SGB IV) Überblick über das EEL-Verfahren mit SAP HCM Überblick über das AAG-Verfahren (Umlage 1 und Umlage 2), Notwendige Schlüsselungen in SAP HCM Erstellung der Meldungen (Reports), Fehleranalyse Überblick über das Bescheinigungswesen in SAP HCM Überblick über Altersteilzeit, Abwicklung im System Überblick über Kurzarbeitergeld, Abwicklung im System

Lernziele

Sie erhalten vertiefendes Wissen über wichtige Prozesse innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung und erweitern somit Ihre Beratungskompetenz gegenüber Kollegen und Vorgesetzten. Dadurch, dass Sie die relevanten fachlichen Hintergrundinformationen der Lohn- und Gehaltsabrechnung nicht nur EDV-neutral sondern mit konkretem Bezug zu Ihrem SAP-HCM-System erfahren, können Sie das Erlernte viel besser und praxisorientierter verstehen und umsetzen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Fachabteilungen Personal und Entgelt bzw. angrenzender Bereiche.

SG-Seminar-Nr.: 5340725

Anbieter-Seminar-Nr.: O-AUFSAP-20

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service