Aufbau eines effizienten Controllingsystems - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Wozu überhaupt Controlling?

  • Zieldefinition: Was will mein Unternehmen mithilfe des Controllings erreichen?
  • Transparenz als oberstes Gebot.
  • Planung, Kontrolle und Information.
  • Der Controller als Business Partner.

Grundlagen zum Aufbau eines Controllingsystems

  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches Controlling: Die Rahmenbedingungen müssen stimmen.
  • Welche übergeordneten Ziele verfolgt das Unternehmen?
  • Controlling beginnt in den Köpfen: Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen.
  • Anforderungen an den Controller.
  • Organisation des Controllingbereichs.
  • Externes Rechnungswesen und IT-Landschaft.

Strategische und operative Controllinginstrumente

  • Die strategische Planung: Bestimmung zukünftiger Handlungsfelder.
  • Die Balanced Scorecard als Bindeglied zwischen strategischem und operativem Controlling.
  • Kosten- und Leistungsrechnung: Ertrags- und Deckungsbeitragsmanagement, Kostenmanagement.
  • Funktionales Controlling: Vertrieb, Produktion und F&E im Sinne der Strategie steuern.
  • Aufgaben des Controllers im Jahresverlauf.

Planung, Budgetierung und Management Reporting

  • Planungsprozesse als Schlüssel zur Koordination des Unternehmens.
  • Mittelfristplanung, Investitions- und Projektplanung.
  • Schlanke Budgetierungsprozesse: Moderne Budgetierung.
  • Forecasting als Unterstützung der Budgetierung.
  • Management Reporting: Durch Berichte Transparenz im Unternehmen schaffen.

Kennzahlen und Kennzahlensysteme

  • Unternehmenssteuerung über Zielvorgaben.
  • Finanzkennzahlen: Erfolg, Rendite, Liquidität etc.
  • Liquidität steuern: Cashflow und Working Capital.
  • Nichtfinanzielle Kennzahlen: Prozesssteuerung, Qualitätskennzahlen, Personalkennzahlen etc.
  • Kennzahlensysteme: Rechen- und Ordnungssysteme.

Die „Road Map” zum erfolgreichen Controlling

Lernziele

  • Sie erhalten einen Überblick über den Instrumentenbaukasten des Controllings und seine Einsatzmöglichkeiten.
  • Sie erfahren, welche Steuerungsmöglichkeiten sich durch ein strategisches Controlling für Ihr Unternehmen ergeben.
  • Sie lernen, welche Controllinginstrumente im operativen Tagesgeschäft zum Einsatz kommen.
  • Sie erarbeiten sich das Know-how, um in Ihrem Unternehmen Schritt für Schritt ein ausgereiftes Controlling aufzubauen.
  • Sie diskutieren strukturelle und personelle Herausforderungen für ein erfolgreiches Controlling sowie kritische Erfolgsfaktoren für dessen Implementierung.

Zielgruppen

Controller, Junior-Controller, Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Geschäftsführer.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
14.09.2020 09:00 - 17:30 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
09.03.2020 09:00 - 17:30 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
15.06.2020 09:00 - 17:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5344429

Anbieter-Seminar-Nr.: 61116592

Termine

  • 09.03.2020

    Köln, DE

  • 15.06.2020

    Stuttgart, DE

  • 14.09.2020

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
14.09.2020 09:00 - 17:30 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
09.03.2020 09:00 - 17:30 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
15.06.2020 09:00 - 17:30 Uhr Jetzt buchen ›